Belgischer Meister zählt zu den Favoriten

Boonen führt Quick Step bei Mailand-San Remo an

Foto zu dem Text "Boonen führt Quick Step bei Mailand-San Remo an"
Tom Boonen (Quick Step) hat die 2. Etappe von Tirreno-Adriatico gewonnen. Foto: ROTH

15.03.2010  |  (rsn) - Mit Tirreno-Adriatico-Etappensieger Tom Boonen an der Spitze tritt das belgische Quick Step-Team am Samstag beim Frühjahrsklassiker Mailand-San Remo an. Der Belgische Meister zählt nicht zuletzt nach seinem ersten Sieg auf italienischem Boden zu den Topfavoriten bei der Classicisima.

Unterstützt wird Boonen beim ersten großen Klassiker der Saison von seinen Landsleuten Dries Devenyns and Marten Wynants, vom Spanier Carlos Barredo, den Franzosen Sylvain Chavanel und Jerome Pineau sowie den Italienern Matteo Tosatto und Marco Velo.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • The Larry H.Miller Tour of (2.Pro, USA)