Anzeige
Anzeige
Anzeige

RSN-Rangliste 2009, Platz 1008: Stefan Ganser (Kuota-Indeland)

"Mr. Zuverlässig" bleibt Kuota-Indeland treu

Von Christoph Adamietz

Foto zu dem Text "

Stefan Ganser (Kuota-Indeland)

Foto: ROTH

06.11.2009  |  (rsn) - Das Team Kuota-Indeland blickt auf eine zufrieden stellende Saison zurück. Seinen Teil dazu trug auch Stefan Ganser bei, der Bruder von Teamchef Markus Ganser. Der 30-Jährige zeigte bei Rund um Köln mit einem achten Platz eine starke Leistung.  bei der Rennserie Giro del Capo (Kat. 1.2) in Südafrika fuhr der Stolberger einen sechster Platz heraus.

"Es war erfreulich, dass sich unsere Erfolge auf viele Schultern verteilten und beispielsweise Andreas Stauff, Dennis Pohl und auch mein Bruder herrausragende Ergebnisse einfahren konnten", so Teamchef Ganser zu Radsport News. An seinem Bruder schätzt er vor allem dessen "Zuverlässigkeit".

Anzeige

Auch der jüngere der Ganser-Brüder war mit seinem Jahr zufrieden. "Ich habe enige Platzierungen bei größeren Rennen und zudem Siege bei Rundstreckenrennen geholt. Anbetracht der Tatsache, dass ich neben dem Radsport noch einen Beruf im Alltag ausübe, ist das, denke ich, ganz ordentlich", so Stefan Ganser zu Radsport News.

Auch 2010 wird das langjährige Teammitglied für Kuota antreten und der Mannschaft mit seiner Erfahrung wichtige Impulse geben.

Anzeige
RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Okolo Slovenska / Tour de (2.1, SVK)
  • Memorial Marco Pantani (1.1, ITA)
  • Skoda-Tour de Luxembourg (2.Pro, LUX)
  • Primus Classic (1.Pro, BEL)
Anzeige