Sponsor zieht sich zurück

Nürnberger Altstadtrennen vor dem Aus

Foto zu dem Text "Nürnberger Altstadtrennen vor dem Aus"

„Rund um die Nürnberger Altstadt“ 2009

Foto: ROTH

26.10.2009  |  (rsn) - Nach 19 Jahren steht das fränkische Eintagesrennen „Rund um die Nürnberger Altstadt“ vor dem Aus. Wie die „Nürnberger Nachrichten“ in ihrer Online-Ausgabe meldeten, hat der der Hauptsponsor, die Nürnberger Versicherung, am Donnerstag seinen Ausstieg angekündigt.

Wie Jürgen Thielemann vom Sportservice der ausrichtenden Stadt Nürnberg mitteilte, habe das Unternehmen seinen Rückzug zum Einen mit der weiter anhaltenden Dopingproblematik im Radsport erklärt, sich aber auch enttäuscht darüber gezeigt, dass der erhoffte Imagegewinn für den Versicherungskonzern ausgeblieben sei. Künftig wolle das Unternehmen nur noch als Sponsor im Reitsport und von Oldtimer-Rennen auftreten.

Die Organisatoren wollen nach eigenen Angaben trotzdem versuchen, das Rennen zu retten. „Wir brauchen hier in Nürnberg einfach eine Sport-Veranstaltung für die ganze Familie“, so Thielemann, „eine, zu der auch Kinder mitgehen können und die Eltern nicht erst überlegen müssen, ob sie den Eintritt bezahlen können.“ Allerdings sei bisher maximal ein Fünftel des Gesamtetats von 250.000 Euro gedeckt. In diesem Jahr steuerte allein die Nürnberger Versicherung 180.000 Euro dazu bei.

Möglichen neuen Sponsoren will Thielemann das Rennen durch eine Rückbesinnung auf die Wurzeln schmackhaft machen. Wie in den ersten Jahren soll es auf einem kleineren Rundkurs auf dem Altstadtring ausgetragen werden, zudem sollen Start und Ziel vom Opernhaus zum Burgberg zurückverlegt werden. Das würde allerdings das Aus für das am selben Tag stattfindende Frauen-Weltcuprennen bedeuten.

Die Nürnberger Versicherung hatte bereits vor einigen Wochen ihren Rückzug als Sponsor des deutschen Frauen-Profiteams Equipe Nürnberger angekündigt. Der Rennstall hat bereits einen Neuen Sponsor gefunden und wird ab dem 1, Januar 2010 vom internationalen Jachtunternehmen Skyter Shipping finanziert.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Tour de l´Ain (2.1, FRA)
  • Kreiz Breizh Elites (2.2, FRA)
  • Tour Cycliste International de (2.2, FRA)
  • The Larry H.Miller Tour of (2.Pro, USA)