Brajkovic nach Sturz wieder dabei

Klöden führt Astana beim Critérium International an

Foto zu dem Text "Klöden führt Astana beim Critérium International an"

Andreas Klöden (Astana) im Zeitfahren der Algarve-Rundfahrt

Foto: ROTH

27.03.2009  |  (rsn) - Nach seinem dritten Platz bei Tirreno-Adriatico hat Andreas Klöden (Astana) am Wochenende bei der französischen Mini-Rundfahrt Critérium International (28-29. März) seinen nächsten Renneinsatz. Ebenfalls im acht Fahrer starken Astana-Aufgebot steht der Slowene Janez Brajkovic, der bei der italienischen Fernfahrt gestürzt war und sich dabei eine Gehirnerschütterung zugezogen hatte. Auch der Schweizer Steve Morabito kommt beim aus einer Flach- und einer Bergetappe sowie aus einem Zeitfahren bestehenden "Triptyche" zum Einsatz.

Das Astana-Aufgebot: Janez Brajkovic, Alexandr Dyachenko, Roman Kireyev, Andreas Klöden, Steve Morabito, Daniel Navarro, Sergey Renev, Andrey Zeits

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Donostia San Sebastian (1.UWT, ESP)
  • Radrennen Männer

  • Tour de l´Ain (2.1, FRA)
  • Kreiz Breizh Elites (2.2, FRA)
  • Tour Cycliste International de (2.2, FRA)