Anzeige
Anzeige
Anzeige

Settimana Internazionale

Cunego bezwingt ohne Mühe Serpa, Visconti löst Gatto ab

Foto zu dem Text "Cunego bezwingt ohne Mühe Serpa, Visconti löst Gatto ab"

Damiano Cunego (Lampre) gewinnt die 2. Etappe der Settimana Internazionale.

Foto: ROTH

25.03.2009  |  (rsn) – Damiano Cunego (Lampre) hat die 2. Etappe der Settimana Internazionale gewonnen. Der 27-jährige Italiener bezwang nach 182,1 Kilometern von San Lazzaro di Savena nach Faenza den Kolumbianer José Serpa (Serramenti PVC), der zwei Sekunden hinter Cunego das Ziel erreichte. Dritter wurde Cunegos Landsmann Giovanni Visconti (ISD), der 20 Sekunden hinter dem Spitzenduo den Sprint der ersten Verfolger vor dem Australier Cadel Evans (Silence-Lotto) für sich entschied und die Führung in der Gesamtwertung von seinem Teamgefährten Oscar Gatto übernahm. Der Ex-Gerolsteiner erreichte im rund 80 Fahrer starken Grupetto mit knapp 15 Minuten Rückstand auf Cunego das Ziel.

Anzeige

Über weite Strecken stand die Etappe ganz im Zeichen des italienischen Ausreißerduos Alessio Signego (Adria Mobil) und Luca Fioretti (Centri della Calzatura Marche). Ihr Maximal-Vorsprung von knapp sechs Minuten war allerdings deutlich vor dem anspruchsvollen Finale wieder aufgebraucht.

Im Anstieg zum Monte Trebbio 25 Kilometer vor dem Ziel fiel die Vorentscheidung, als sich eine neunköpfige Gruppe um Cunego aus der rund 60 Fahrer starken Spitzengruppe absetzte. Fünf Kilometer später attackierten der Giro-Sieger von 2004 und Serpa gemeinsam und retteten einen sicheren Vorsprung ins Ziel. Im Finish hatte Cunego keine Mühe, sich gegen den kolumbianischen Kletterspezialisten durchzusetzen.

Mit seinem ersten Saisonsieg verbesserte sich Cunego in der Gesamtwertung der fünftägigen Rundfahrt auf Platz zwei, neun Sekunden hinter Visconti. Serpa folgt mit weiteren fünf Sekunden Rückstand auf Rang drei, Evans (+0:33) rückte auf Platz sechs vor

Später mehr

Anzeige
RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Criterium International (CRTP, FRA)
  • Tour Cycliste International de (2.2, FRA)
  • Volta a Portugal em Bicicleta (2.1, POR)
  • Vuelta a Burgos (2.Pro, ESP)
Anzeige