Anzeige
Anzeige
Anzeige

20. bis 26. September

Die Renneinsätze der Fahrer aus deutschsprachigen Ländern

Foto zu dem Text "Die Renneinsätze der Fahrer aus deutschsprachigen Ländern"
Maximilian Schachmann (Bora - hansgrohe) | Foto: Cor Vos

26.09.2021  |  (rsn) - Die Radsportsaison 2021 ist noch immer in vollem Gang. Wir liefern Ihnen zu Beginn jeder Woche eine Aufstellung über die Einsätze der Profis aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und aus Luxemburg. Wir berücksichtigen dabei Männerrennen von der Kategorie .1 bis zur World Tour.

Grand Prix Denain (1.Pro / 21. Septemer)

Deutsche: Alexander Krieger (Alpecin - Fenix), Anton Palzer, Rüdiger Selig, Ben Zwiehoff (alle Bora – hansgrohe),

Anzeige

Österreicher: -

Schweizer: Michael Schär (Ag2r – Citroen), Tom Bohli (Cofidis), Fabian Lienhard (Groupama - FDJ)

Luxemburger: Jempy Drucker (Cofidis), Tom Wirtgen (Bingoal Pauwels Sauces WB)

________________________________________________________________

Omloop van het Houtland Middelkerke-Lichtervelde (1.1 / 23. September)

Deutsche: Jonas Koch (Intermarché - Wanty-Gobert), Nico Denz, Jasha Sütterlin, Martin Salmon (alle DSM), Leon Eduard Brescher, Moritz Czasa, Kim Heiduk, Joshua Huppertz, Pierre-Pascal Keup, Christian Koch, Jan Kuhn (alle Lotto – Kern Haus), Julian Borresch, Michel Giesselmann, Johannes Hodapp, Jon Knolle (alle SKS Sauerland NRW)

Österreicher: -

Schweizer: -

Luxemburger: Tom Wirtgen (Bingoal Pauwels Sauces WB)

_________________________________________________________________

WM-Straßenrennen der Elite (26. September)

Deutsche: Georg Zimmermann (beide Intermarché – Wanty Gobert), Pascal Ackermann, Nils Politt, Maximilian Schachmann (alle Bora – hansgrohe), John Degenkolb (Lotto Soudal), Nikias Arndt (DSM)

Österreicher: Michael Gogl (Qhubeka – NextHash), Marco Haller (Bahrain Victorious), Lukas Pöstlberger, Patrick Gamper (beide Bora – hansgrohe)

Schweizer: Stefan Bissegger (EF Education – Nippo), Silvan Dillier (Alpecin – Fenix), Marc Hirschi (UAE Team Emirates), Stefan Küng, Fabian Lienhard (beide Groupama – FDJ), Michael Schär (AG2R – Citroen)

Luxemburger: Kevin Geniets (Groupama – FDJ), Alex Kirsch (Trek – Segafredo), Jempy Drucker (Cofidis)

_________________________________________________________________

Classique Paris-Chauny (1.1 / 26. September)

Deutsche: Alexander Krieger (Alpecin - Fenix), Jonas Koch (Intermarché - Wanty Gobert), Niklas Märkl, Nico Denz, Jasha Sütterlin (alle DSM)

Österreicher: Sebastian Schönberger (B&B Hotels p/b KTM)

Schweizer: ?

Luxemburger: Bob Jungels (AG2R Citroen), Tom Wirtgen (Bingoal Pauwels Sauces WB)

 

Anzeige
RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine
Anzeige