Giro d´Italia, Volta ao Algarve

Vorschau auf die Rennen des Tages / 8. Mai

Foto zu dem Text "Vorschau auf die Rennen des Tages / 8. Mai"
Filippo Ganna (Ineos Grenadiers) | Foto: Cor Vos

08.05.2021  |  (rsn) - Welche Rennen stehen heute auf dem Programm, wie sieht die Streckenführung aus und wer sind die Favoriten? radsport-news.com gibt Ihnen kurz und kompakt eine tägliche Vorschau auf die wichtigsten Wettbewerbe.

Giro d‘Italia (2.UWT), 1. Etappe, 8,6km, EZF:
Die Strecke:
Turin - Turin. Topfebenes Terrain bietet der Auftakt der diesjährigen Italien-Rundfahrt. Von der Piazza Castello aus führt die Strecke zum Ufer des Po und am Fluss entlang zum Messpunkt bei Kilometer 3,8. Nach der Überquerung des Flusses geht es auf der anderen Seite zu einer letzten 180-Grad-Kurve und von dort aus fast drei Kilometer schnurstracks ins Ziel. Zum Profil

Die Favoriten: Remco Evenepoel, Remi Cavagna (beide Deceuninck - Quick-Step), Filippo Ganna (Ineos Grenadiers), Luis Leon Sanchez (Astana - Premier Tech), Jos van Emden (Jumbo - Visma), Victor Campenaerts (Qhubeka Assos), Alex Dowsett (Israel Start-Up Nation)

Stand vor der Etappe: -

Zur Startliste

______________________________________________________________________

Volta ao Algarve (2.Pro), 4. Etappe, 20,3,km, EZF

Die Strecke: Lagoa - Lagoa. Das vorentscheidende Zeitfahren führt über welliges Terrain und auf den letzten vier Kilometern bergab - eine Angelegenheit für die Spezialisten. Zum Profil

Die Favoriten: Kasper Asgreen (Deceuninck - Quick-Step), Nils Politt, Lennard Kämna (beide Bora - hansgrohe), Ethan Hayter (Ineos Grenadiers)

Stand vor der Etappe: 1. Ethan Hayter (Ineos Grenadiers), 2. Joao Rodrigues (W52 - FC Porto) s.t., 3. Jonathan Lastra (Caja Rural) s.t.

Zur Startliste

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Adriatica Ionica Race / Sulle (2.1, ITA)