McNulty nutzt Gunst der Stunde

Highlight-Video der 4. Etappe der Baskenland-Rundfahrt

Foto zu dem Text "Highlight-Video der 4. Etappe der Baskenland-Rundfahrt"
Brandon McNulty (UAE Team Emirates) tauschte auf der 4. Baskenland-Etappe das Blaue gegen das Gelbe Trikot. | Foto: Cor Vos

08.04.2021  |  (rsn) - Ion Izagirre (Astana - Premier Tech) und Brandon McNulty (UAE Team Emirates) heißen die Gewinner der 4. Etappe der Baskenland-Rundfahrt. Der 32-jährige Spanier sicherte sich über 189 Kilometer von Vitoria-Gasteiz nach Hondarribia im Sprint einer sechsköpfigen Spitzengruppe seinen ersten Saisonsieg vor seinem Landsmann Pello Bilbao (Bahrain Victorious).

Der neun Jahre jüngere US-Amerikaner nutzte die Gunst der Stunde und übernahm als Etappendritter das Gelbe Trikot des Gesamtführenden von Primoz Roglic (Jumbo - Visma), der mit der ersten Verfolgergruppe 49 Sekunden hinter den Ausreißern ins Ziel kam.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Tour du Rwanda (2.1, RWA)