Vom 5. bis 11. April

Die Renneinsätze der Fahrer aus deutschsprachigen Ländern

Foto zu dem Text "Die Renneinsätze der Fahrer aus deutschsprachigen Ländern"
Matthias Brändle (Israel Start-Up Nation) startet bei der Türkei-Rundfahrt. | Foto: Israel Start-Up Nation

10.04.2021  |  (rsn) - Die Radsportsaison 2021 hat trotz der Corona-Pandemie an Fahrt aufgenommen, auch die deutschsprachigen Fahrer sind bereits wieder im Einsatz. Wir liefern Ihnen einen wöchentlichen Überblick über die Einsätze der Profis aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und aus Luxemburg. Wir berücksichtigen Rennen von der Kategorie .1 bis zur WorldTour.

Baskenland-Rundfahrt (1.UWT / 5. bis 10. April)

Deutsche: Emanuel Buchmann, Maximilian Schachmann (beide Bora - hansgrohe), Simon Geschke (Cofidis), Georg Zimmermann (Intermarché - Wanty Gobert), Christoph Pfingsten (Jumbo - Visma)

Österreicher: Patrick Konrad (Bora - hansgrohe)

Schweizer: Marc Hirschi (UAE Team Emirates), Mathias Frank (AG2R Citroen), Gino Mäder (Bahrain Victorious), Mauro Schmid, Kilian Frankiny (beide Qhubeka Assos)

Luxemburger: Ben Gastauer (AG2R Citroen)

___________________________________________________________________ 

Scheldeprijs (1.Pro / 7. April)

Deutsche: John Degenkolb, Roger Kluge (beideLotto Soudal), Pascal Ackermann, Marcus Burghardt, Andreas Schillinger, Nils Politt, Michael Schwarzmann, Rüdiger Selig (alle Bora - hansgrohe), Jonas Koch (Intermarché Wanty Gobert), André Greipel (Israel Start-Up Nation), Nikias Arndt, Niklas Märkl, Marius Mayrhofer, Martin Salmon (alle DSM), Max Walscheid (Qhubeka Assos)

Österreicher: -

Schweizer: -

Luxemburger: 

__________________________________________________________________ 

Türkei-Rundfahrt (2.Pro / 11. bis 17. April)

Deutsche: André Greipel, Rick Zabel (beide Israel Start-Up Nation), Alexander Krieger, Marcel Meisen (beide Alpecin - Fenix), Tim Neffgen, Per Münstermann, Lars Kulbe, Julian Braun, Michel Giesselmann, Johannes Adamietz, Jon Knolle (alle Team Sauerland), Dirk Calvin (Team Nippo)

Österreicher: Matthias Brändle (Israel Start-Up Nation), Sebastian Schönberger (B&B Hotels)

Schweizer: Simon Pellaud (Androni Giocattoli), Oliver Behringer (Novo Nordisk), Kevin Kühn, Fabio Christen, Jonathan Bogli (beide Team Nippo), Joel Suter (Bingoal Pauwels)

Luxemburger: -

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine