Ergebnismeldung 100. Katalonien-Rundfahrt

Kämna gewinnt 5. Etappe, Adam Yates ungefährdet

Foto zu dem Text "Kämna gewinnt 5. Etappe, Adam Yates ungefährdet"
Lennard Kämna (Bora - hansgrohe) hat die 5. Etappe der 100. Katalonien-Rundfahrt gewonnen. | Foto: Cor Vos

26.03.2021  |  (rsn) - Lennard Kämna (Bora - hansgrohe) hat am fünften Tag der 100. Katalonien-Rundfahrt seinen ersten Saisonsieg eingefahren. Der 24-jährige Fischerhuder setzte sich über 201,1 Kilometer zwischen La Pobla de Segur und Manresa mit einer Attacke auf den letzten acht Kilometern als Ausreißer durch. Mit 39 Sekunden Rückstand wurde der Portugiese Ruben Guerreiro (EF Education - Nippo) Zweiter vor dem Spanier Mikel Bizkarra (Euskaltel - Euskadi /+0:42). Im Sprint der ersten Verfolgergruppe sicherte sich 44 Sekunden hinter Kämna der Neuseeländer Dion Smith (BikeExchange) den vierten Platz vor Daniel Martin (Israel Start-Up Nation).

Das Feld um den Gesamtführenden Adam Yates (Ineos Grenadiers) kam mit rund zwei Minuten Rückstand ins Ziel. Der Brite verteidigte sein Führungstrikot vor seinen Teamkollegen Richie Porte (+0:45) und Geraint Thomas (+0:49).

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Criterium Cycliste (CRTP, FRA)
  • Tour Alsace (2.2, FRA)
  • VOO-Tour de Wallonie (2.Pro, BEL)