Heute kurz gemeldet

Bakelants erfolgreich operiert, Cancellara wird Sportevent-Manager

Foto zu dem Text "Bakelants erfolgreich operiert, Cancellara wird Sportevent-Manager"
Jan Bakelants (Ag2r La Mondiale) | Foto: Cor Vos

16.10.2017  |  (rsn) - Der beim Herbstklassiker Il Lombardia schwer gestürzte Jan Bakelants ist am Freitag in der Universitätsklinik in Leuven erfolgreich am gebrochenen dritten Lendenwirbel operiert worden. Wie sein Ag2R-Team am Abend meldete, konnte der Belgier am Montag von der Intensivstation verlegt werden. Bakelants wird Ende der Woche das Krankenhaus verlassen und dann seine Rehabilitation beginnen können. Wann er wieder trainieren kann, steht noch nicht fest. Der 30-jährige Bakelants hatte sich bei dem Sturz am 7. Oktober nicht nur zwei Lenden- sondern auch zwei Rückenwirbel sowie sieben Rippen gebrochen.

+++

Fabian Cancellara hat kein Interesse daran, künftig in einer Rolle als Sportdirektor oder Trainer in den Profiradsport zurückzukehren. Das sagte der Ende 2016 zurückgetretene Schweizer der Internetausgabe der spanischen Wirtschaftszeitung Expansion. Stattdessen wolle er künftig als Manager von Sportevents auftreten, so der 36-jährige Cancellara, der nach eigenen Angaben eigens dazu die Universität in St. Gallen besucht und seine Zulassung zum Sportmanager erhalten hat. "Es war nicht einfach für mich, aufs College zu gehen. Aber ich bin froh, dass ich es geschafft habe“, sagte der Berner, der im August 2016 seine Profikarriere, in der ihm unter anderem je drei Siege bei der Flandern-Rundfahrt und Paris-Roubaix gelungen waren, nach dem Gewinn der Goldmedaille im Olympischen Zeitfahren von Rio zurückgetreten war.

+++

Iljo Keisse wird nach einer Operation an der Sehne seines rechten Fingers eine gut zehntätige Trainingspause einlegen müssen und nach Angaben seines Quick-Step Floors-Teams wohl erst in zwei Monaten wieder Rennen bestreiten können. Damit wird der 34-jährige Belgier nicht beim Genter Sechstagerennen starten können, das in diesem Jahr vom 14. Bis zum 19. November ausgetragen wird und das Keisse insgesamt sechsmal bereits gewinnen konnte, zuletzt im Jahr 2015.

Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern
RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Donostia San Sebastian (1.UWT, ESP)
  • Radrennen Männer

  • Tour de l´Ain (2.1, FRA)
  • Kreiz Breizh Elites (2.2, FRA)
  • Tour Cycliste International de (2.2, FRA)