70. Polen-Rundfahrt

Ulissi nach Auftaktsieg in Madonna di Campiglio im Gelben Trikot

Foto zu dem Text "Ulissi nach Auftaktsieg in Madonna di Campiglio im Gelben Trikot"
Diego Ulissi (Lampre-Merida) im Gelben Trikot der 70. Polen-Rundfahrt. | Foto: ROTH

27.07.2013  |  (rsn) – Diego Ulissi (Lampre-Merida) hat im italienischen Trentino den Auftakt der 70. Polen-Rundfahrt gewonnen. Der 24 Jahre alte Italiener setzte sich am Samstag auf der 1. Etappe über 183,5 Kilometer von Rovereto zur Bergankunft in Madonna di Campiglio im Sprint einer 15 Fahrer starken Spitzengruppe vor dem Kolumbianer Darwin Atapuma (Colombia) und dem Polen Rafal Majka (Saxo-Tinkoff) durch und übernahm die Führung in der Gesamtwertung vor dem zeitgleichen Dänen Chris Anker Sörensen (Saxo-Tinkoff).

Der Pole Bartosz Huzarski (NetApp-Endura) sicherte sich als Ausreißer die Führung sowohl in der Berg- als auch in der Sprintwertung seiner Heimat-Rundfahrt, die erstmals in Italien gestartet wird und bei der – eine weitere Premiere – nur Sechserteams unterwegs sind.

Später mehr

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Grand Prix Chantal Biya (2.2, CMR)
  • Kampioenschap van Vlaanderen (1.1, BEL)
  • Okolo Slovenska / Tour de (2.1, SVK)
  • Olympia´s Tour (2.2U, NED)