Titelverteidiger gewinnt US-Meisterschaften vor Van Garderen

Zabriskie sichert sich seinen siebten Zeitfahrtitel

Foto zu dem Text "Zabriskie sichert sich seinen siebten Zeitfahrtitel"
David Zabriskie (Garmin-Barracuda) hat das Zeitfahren der 7. Kalifornien-Rundfahrt gewonnen. | Foto: ROTH

27.05.2012  |  (rsn) – David Zabriskie (Garmin-Barracuda) hat bei den US-amerikanischen Meisterschaften am Samstag im Einzelzeitfahren seinen Titel verteidigt. Der 33-Jährige benötigte für den 33 Kilometer langen Kurs in Greenville 40:41 Minuten und war sechs Sekunden schneller als Tejay van Garderen (BMC).

Platz drei ging an Van Garderens Teamkollegen Brent Bookwalter (+0:27). Zabriskie feierte bei den Titelkämpfen in seiner Spezialdisziplin den siebten Sieg in den vergangenen neun Jahren.

„Ich habe wirklich alles gegeben. Aber sechs Sekunden, das ist schon schwieriger zu verkraften als ein Rückstand von vielleicht 40 Sekunden“, sagte Van Garderen. „Man denkt ständig, wo man diese Zeit noch gutmachen hätte können, wo man vielleicht eine Kurve besser nehmen hätte können."

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Paris-Chauny (classique) (1.1, FRA)
  • World Championships - Road (CM, SUI)
  • Giro del Medio Brenta (1.2, ITA)