Feldkirch - Feldkirch, 152,8 Kilometer

70. Österreich-Rundfahrt, Vorschau 1. Etappe

Foto zu dem Text "70. Österreich-Rundfahrt, Vorschau 1. Etappe"
Heute begintn die 70. Österreich-Rundfahrt | Foto: Reinhard Eisenbauer

07.07.2018  |  (rsn) - Parallel zur Tour de France startet am Samstag auch die achttägige Österreich-Rundfahrt (2.HC). Zum Auftakt steht ein welliges Teilstück rund um Feldkirch auf dem Programm, das auf einem 38 Kilometer langen Rundkurs ausgetragen wird. Auf jeder der vier Runden müssen zwei Anstiege der 3. Kategorie bewältigt werden. Von der letzten Bergwertung am Schwarzen See (1,8 Kilometer, 4,6 Prozent) sind es nur noch acht Kilometer bis ins Ziel, wobei nur die letzten vier davon bergab beziehungsweise flach verlaufen.

Somit ist eine Sprintankunft nach 2600 zurückgelegten Höhenmetern keinesfalls garantiert, wahrscheinlich sind späte Attacken durch Fahrer wie Matej Mohoric, Giovanni Visconti (beide Bahrain-Merida), Wout Van Aert (Verandas Willems) oder Stephen Cummings (Dimension Data).

Im Fall einer Sprintankunft stehen Filippo Fortin (Felbermayr Simplon Wels), Marko Kump (CCC Sprandi) und Mauro Finetto (Delko Marseille) parat, um sich den Etappensieg und das damit verbundene Gelbe Trikot zu holen.

Zur Startliste:


RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Tour de France (2.UWT, FRA)
  • Radrennen Männer

  • Tour of Qinghai Lake (2.HC, CHN)