Anzeige
Anzeige
Anzeige

Ergebnismeldung 2. Tour de Yorkshire

Arndt fährt bei van Poppel-Sieg erneut auf Rang drei

Foto zu dem Text "Arndt fährt bei van Poppel-Sieg erneut auf Rang drei"
Danny van Poppel (Sky) hat die 2. Etappe der Tour de Yorkshire gewonnen. | Foto: Cor Vos

30.04.2016  |  (rsn) - Nikias Arndt (Giant-Alpecin) ist wie bereits zum Auftakt der Tour de Yorkshire (2.1) auch am Ende der 2. Etappe auf Rang drei gefahren. Nach 135 Kilometern von Otley nach Doncaster musste sich der Hamburger nur dem Niederländer Danny van Poppel (Sky) und dessen Landsmann Dylan Groenewegen (LottoNL-Jumbo) geschlagen geben.

Mit Rick Zabel (BMC) auf Position sieben konnte sich ein weiterer Deutscher in den Top Ten platzieren. In der Gesamtwertung hat weiterhin Groenewegen, der die gestrige Etappe gewonnen hatte, die Nase vorn.

Anzeige

Tageswertung:
1. Danny van Poppel (Sky)
2. Dylan Groenewegen (LottoNL-Jumbo) s.t.
3. Nikias Arndt (Giant-Alpecin)

Gesamtwertung:
1. Dylan Groenewegen (LottoNL-Jumbo)

Anzeige
RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Tour Cycliste International de (2.2, FRA)
  • Le Tour de Savoie Mont Blanc (2.2, FRA)
  • Volta a Portugal em Bicicleta (2.1, POR)
  • Vuelta a Burgos (2.Pro, ESP)
  • Arctic Race of Norway (2.Pro, NOR)
Anzeige