Nach Grand Dèpart-Zuschlag für Düsseldorf

Auch Mannheim hat Interesse an einer Tour-Etappe 2017

Foto zu dem Text "Auch Mannheim hat Interesse an einer Tour-Etappe 2017"
Mannheim will 2017 eine Tour-Etappe ausrichten. | Foto: A.S.O.

24.12.2015  |  (rsn) - Nachdem Düsseldorf von der ASO die Zusage für den Tour-Start 2017 erhalten hat, macht sich neben Bad Homburg (radsport-news.com berichtete) nun auch Mannheim Hoffnungen, eine Etappe der übernächsten Frankreich-Rundfahrt auszurichten. Das meldet der Mannheimer Morgen am heutigen Donnerstag.

"Die Chance, Etappenort zu werden, ist unabhängig vom Tour-Start in Düsseldorf gegeben. Mannheim steht mit den Veranstaltern der Tour de France in Kontakt", so eine Rathaus-Sprecherin. Allerdings gebe es derzeit weder eine Zusage, noch sei die Finanzierung gesichert sei.

Hintergrund der Pläne ist der 200. Jahrestag der Laufrad-Erstfahrt von Erfinder Karl Drais.

 

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Adriatica Ionica Race / Sulle (2.1, ITA)