Ergebnismeldung 48. Tour du Limousin

Herrada nach Solosieg auf Königsetappe neuer Gesamtführender

Foto zu dem Text "Herrada nach Solosieg auf Königsetappe neuer Gesamtführender"
Jesus Herrada (Movistar) | Foto: Cor Vos

19.08.2015  |  (rsn) - Jesus Herrada (Movistar) hat die 188,5 Kilometer lange Königsetappe der Tour du Limousin (2.1) gewonnen. Der Spanier setzte sich auf dem zweiten Teilstück, das von Pompadour zur Mini-Bergankunft Lissac-sur-Couze führte, als Solist mit zehn Sekunden Vorsprung auf eine Verfolgergruppe durch. Zweiter wurde der Italiener Davide Rebellin (CCC Sprandi), gefolgt vom Belgier Thomas Sprengers (Topsport Vlaanderen).

Mit seinem zweiten Saisonerfolg übernahm der 25-jährige Herrada auch die Führung in der Gesamtwertung der viertägigen Rundfahrt durch das Zentralmassiv.

Tageswertung:
1. Jesus Herrada (Movistar)
2. Davide Rebellin (CCC Sprandi) +0:10
3. Thomas Sprengers (Topsport Vlaanderen)
4. Maurits Lammertink (Roompot)
5. Eduard Prades (Caja Rural)

Gesamtwertung:
1. Jesus Herrada (Movistar)

 

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Kreiz Breizh Elites (2.2, FRA)
  • Tour Cycliste International de (2.2, FRA)