Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kasache gewinnt Gold in Valkenburg

Lutsenko neuer U23-Weltmeister

Foto zu dem Text "Lutsenko neuer U23-Weltmeister"
Der Kasache Alexey Lutsenko gewinnt bei der WM im niederländischen Limburg die Goldmedaille im U23-Straßenrennen. | Foto: ROTH

22.09.2012  |  (rsn/dapd) – Der Kasache Alexey Lutsenko hat bei der WM im niederländischen Limburg im U23-Straßenrennen die Goldmedaille gewonnen. Der 20-Jährige entschied über 177,1 Kilometer mit Start und Ziel in Valkenburg (elf Runden zu je 16,1 Kilometern) den Sprint einer rund 50 Fahrer starken Gruppe vor dem Franzosen Bryan Coquard und dem Belgier Tom Van Asbroeck für sich.

Auf den Plätzen vier und fünf folgten der Kanadier Hugo Houle und der Slowene Luka Pibernik. Der Österreicher Patrick Konrad kam auf einen guten elften Platz, der Schweizer Silvan Dillier wurde Siebzehnter.

Anzeige

Bester deutscher Fahrer war der Cottbuser Michel Koch auf dem 25. Platz. Der Deutsche U23-Meister Rick Zabel belegte als zweitjüngster Starter Rang 36.

"Wir haben uns als Mannschaft gut präsentiert und waren in allen Gruppen dabei. Vielleicht haben wir einen Tick zu viel gemacht. Zum Schluss hat uns die Kraft gefehlt", sagte Zabel junior, der erstmals bei den U23-Männern an den Start gegangen war. Sein Vater war jedenfalls zufrieden: "Man konnte sehen, dass er mit dem Tempowechsel seine Problemchen hatte. Dann hat er sich wieder gefangen. Zum Schluss war es eine Frage der Kondition", sagte Erik Zabel.

Die Entscheidung im Kampf um die Medaillen fiel bei strahlendem Herbstwetter vor Tausenden von Zuschauern im Sprint einer großen Gruppe. Zuvor war das Rennen bei hohem Tempo immer wieder von Attacken gekennzeichnet, die vor allem vom kasachischen Team vereitelt wurden.

Nach dem auch am 1,2 Kilometer langen Cauberg sich keine Fahrer absetzen konnten, lancierten die Kasachen den Sprint für ihren Kapitän. Lutsenko zog auf den letzten 100 Metern an der rechten Bande an allen Konkurrenten vorbei und setzte sich mit einer halben Radlänge vor Coquard durch.

Später mehr
Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern
Anzeige
RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Tour Cycliste International de (2.2, FRA)
  • Le Tour de Savoie Mont Blanc (2.2, FRA)
  • Volta a Portugal em Bicicleta (2.1, POR)
  • Vuelta a Burgos (2.Pro, ESP)
  • Arctic Race of Norway (2.Pro, NOR)
Anzeige