Anzeige
Anzeige
Anzeige

Straßen-WM in Kopenhagen: Lisa Küllmer wird Siebte

Lucy Garner holt Gold im Straßenrennen der Juniorinnen

Foto zu dem Text "Lucy Garner holt Gold im Straßenrennen der Juniorinnen"
Die Britin Lucy Garner gewinnt WM-Gold im Straßenrennen der Juniorinnen. | Foto: ROTH

23.09.2011  |  (rsn) – Lucy Garner ist neue Straßenweltmeisterin der Juniorinnen. Die 17 Jahre alte Britin setzte sich am Freitagmorgen in Kopenhagen über 70 Kilometer (fünf Runden zu je 14 km) in der Sprintentscheidung deutlich vor der Belgierin Jessy Druyts und der Dänin Christina Siggaard durch.

"Ich hätte diesen Sieg nicht erwartet. Mein team hat hart gearbeitet, mehr hätte ich nicht verlangen können. heute hat alles gepasst", erklärte die neue Weltmeisterin nach dem Rennen.

Platz vier ging an die Französin Manon Souyris, Fünfte wurde die Österreicherin Christina Perchthold. Beste deutsche Starterin war Lisa Küllmer, die hinter der Spanierin Sheyla Gutierrez auf Rang sieben landete.

Pech hatte Zeitfahr-Bronzemedaillengewinnerin Mieke Kröger, die sich in der vorletzten der fünf Runden zusammen mit der italienischen Europameisterin Rossella Ratto absetzen konnte und scheinbar eine Medaille sicher hatte. Doch auf den letzten Kilometern schmolz der Vorsprung von mehr als 30 Sekunden schnell zusammen und 500 Meter vor dem Ziel wurden die Ausreißerinnen noch vom Feld gestellt.

Anzeige

„Ich habe mich sicher gefühlt, weil wir zwei Kilometer vor dem Ziel die Information von 36 Sekunden Vorsprung hatten. Erst auf der Zielgeraden habe ich gemerkt, dass das Feld hinter uns war. Da war es zu spät“, berichtete Kröger im Ziel.

Bundestrainer Thomas Liese war mit der Leistung seines Teams zufrieden: „Die Mädels sind ein starkes Rennen gefahren und haben alles umgesetzt, was wir besprochen hatte“, so Liese, der im Sprint-Finale auf Lisa Fischer setzte. „Sie hat sich aber nicht entsprechend gefühlt, deshalb sind wir auf Lisa Küllmer umgeschwenkt. Leider war sie im Finish eingeklemmt und wurde deshalb nur Siebte", so Liese.

Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern
Anzeige
RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Criterium International (CRTP, FRA)
  • Tour Cycliste International de (2.2, FRA)
  • Volta a Portugal em Bicicleta (2.1, POR)
  • Vuelta a Burgos (2.Pro, ESP)
Anzeige