WM-Zeitfahren von Kopenhagen

Die Saisonergebnisse der Favoriten

Foto zu dem Text "Die Saisonergebnisse der Favoriten"
| Foto: ROTH

21.09.2011  |  (rsn) – Der Schweizer Titelverteidiger Fabian Cancellara, die beiden Deutschen Tony Martin und Bert Grabsch sowie das britische Duo Bradley Wiggins und David Millar gelten bei der Straßen-WM in Kopenhagen am heutigen Mittwoch im Zeitfahren als die Favoriten im Kampf um die Goldmedaille.

Wir haben die Ergebnisse der Medaillenkandidaten in bedeutenden Einzelzeitfahren dieser Saison zusammen gestellt.

Fabian Cancellara (30 Jahre, SUI, Weltmeister 2006, 2007, 2009, 2010):
Vuelta a Espana, 10. Etappe, Vierter
Tour de France, 20. Etappe, Achter
Tour de Suisse, 9. Etappe, Sieg
Tour de Suisse, 1. Etappe, Sieg
Bayern-Rundfahrt, 4. Etappe, Zweiter
Tirreno-Adriatico, 7. Etappe, Sieg

Tony Martin (26 Jahre, GER, WM-Dritter 2009, 2010):
Vuelta a Espana, 10. Etappe, Sieg
Tour de France, 20. Etappe, Sieg
Critérium du Dauphiné, 3. Etappe, Sieg
Baskenland-Rundfahrt, 6. Etappe, Sieg
Paris-Nizza, 6. Etappe, Sieg
Algarve-Rundfahrt, 5. Etappe, Sieg

Bert Grabsch (36 Jahre, GER, Weltmeister 2008):
Vuelta a Espana, 10. Etappe, 21.
Eneco-Tour, 4. Etappe, Zehnter
Österreich-Rundfahrt, 7. Etappe, Sieg
Deutsche Zeitfahrmeisterschaften, Sieg
Tour de Suisse, 9. Etappe, 130.
Tirreno-Adriatico, 7. Etappe, Fünfter

Bradley Wiggins (31 Jahre, GBR, WM-Siebter 2005):
Vuelta a Espana, 10. Etappe, Dritter
Critérium du Dauphiné, 3. Etappe, Zweiter
Bayern-Rundfahrt, 4. Etappe, Sieg
Tour de Romandie, 4. Etappe, Vierter
Critérium International, 3. Etappe, Zweiter
Paris-Nizza, 6. Etappe, Zweiter

David Millar (33 Jahre, GBR, WM-Zweiter 2010):
Eneco-Tour, 4. Etappe, 18.
Tour de France, 20. Etappe, 32.
Giro d’Italia, 21. Etappe, Sieg
Tour de Romandie, 4. Etappe, 18.
Circuit de la Sarthe, 3. Etappe, Zweiter

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • The Larry H.Miller Tour of (2.Pro, USA)