Anzeige
Anzeige
Anzeige

Schlussetappe an Paolini

Pietropolli gewinnt Lombardische Woche

Foto zu dem Text "Pietropolli gewinnt Lombardische Woche"

Daniele Pietropolli (LPR) gewinnt nach dem Giro di Grosseto auch die Lombardische Woche.

Foto: ROTH

05.04.2009  |  (rsn) - Daniele Pietropolli (LPR) hat die Lombardische Woche (Kat. 2.1) gewonnen. Pietropolli reichte am Schlusstag der sechstägigen Rundfahrt ein Platz im Hauptfeld. Für den 28-jährigen Italiener war es der dritte Saisonsieg und nach dem Gesamtsieg beim Giro di Grosseto der zweite Rundfahrten-Erfolg im Jahr 2009.

Die Schlussetappe über 153 Kilometer von Montello nach Bergamo entschied der Italiener Luca Paolini (Acqua e Sapone) vor seinem Landsmann Giovanni Visconti (ISD) für sich. Der Schweizer Andreas Dietziker (Vorarblerg-Corratec) belegte den fünften Platz.

Anzeige

Anzeige
RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine
Anzeige