Anzeige
Anzeige
Anzeige

8. Settimana Ciclistica Internazionale

Gerolsteiner setzt auf Försters Sprintkünste

22.03.2008  |  (rsn) - Mit vier Youngstern und vier Routiniers nimmt das Team Gerolsteiner die achte Settimana Ciclistica Internazionale in Angriff. Die italienische Rundfahrt der Kategorie 2.1 beginnt am Dienstag mit der zweigeteilten ersten Etappe: Zunächst geht es 95,4 Kilometer rund um Riccione, am Nachmittag steht dann ein 11,8 Kilometer langes Mannschaftszeitfahren in Misano Adriatico auf dem Programm. Nach insgesamt 826,6 Kilometern endet das Rennen am kommenden Samstag in Sassuolo. Auf den fünf Etappen hin zum Ziel hofft Gerolsteiner vor allem auf die Sprintfähigkeiten von Robert Förster, der im vergangenen Jahr bei der "Settimana" auf der vierten Etappe triumphiert hatte.

Das Gerolsteiner-Aufgebot: Francesco De Bonis, Robert Förster, Mathias Frank, Johannes Fröhlinger, Volker Ordowski, Matthias Ruß, Ronny Scholz, Peter Wrolich

Anzeige
Anzeige
RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Tour Cycliste International de (2.2, FRA)
  • Le Tour de Savoie Mont Blanc (2.2, FRA)
  • Volta a Portugal em Bicicleta (2.1, POR)
  • Vuelta a Burgos (2.Pro, ESP)
  • Arctic Race of Norway (2.Pro, NOR)
Anzeige