Mit Bike Aid und SKS Sauerland aus Deutschland

Über 1.000 Hügel: Tour du Rwanda 2022 wieder im Februar

Foto zu dem Text "Über 1.000 Hügel: Tour du Rwanda 2022 wieder im Februar"
Das Profil der 14. Tour du Rwanda | Foto: Tour du Rwanda

30.11.2021  |  (rsn) - Die 14. Tour du Rwanda (2.1) wird vom 20. bis zum 27. Februar ausgetragen und aus einem Prolog und sieben folgenden Etappen bestehen. Wie die Organisatoren der Rundfahrt durch das zentralafrikanische Land ankündigten, folgt dem vier Kilometer langen Auftaktzeitfahren von Kigali eine bunte Mischung aus meist hügeligen Teilstücken, die Ruandas Beinamen “Land der 1000 Hügel“ alle Ehre machen.

Zwar werden schon am zweiten Tag die Sprinter zum Zug kommen, doch danach sollten auf der 3. Etappe mit vier Anstiegen der 1. Kategorie in Rubavu bereits die Klassementfahrer gefordert sein. Auf dem vierten Abschnitt wartet sogar ein Anstieg der Ehrenkategorie auf die Fahrer und auch in der Folge werden Kletterfähigkeiten gefragt sein. Die schwersten Etappen stehen an den letzten drei Tagen an, die allesamt in Kigali enden werden.

Israel Start-Up Nation ist das einzige teilnehmende Team aus der WorldTour. Dazu kommen die fünf Zweitdivisionäre B&B Hotels p/b KTM, Burgos - BH, Drone Hopper Androni, Team Novo Nordisk und TotalEnergies sowie acht Kontinental-Teams, zu denen auch die beiden deutschen Mannschaften Bike Aid und SKS Sauerland NRW gehören. Komplettiert wird das Feld der 19 Teams von fünf Nationalmannschaften.

In diesem Jahr sicherte sich der Spanier Cristián Rodríguez (TotalEnergies) den Gesamtsieg der in den Mai verschobenen Ruanda-Rundfahrt.

Der Etappenplan der Tour du Rwanda (20. - 27. Februar 2022):
1. Etappe, 20. Februar: Kigali Arena – Kigali Arena (Prolog, 4 km)
2. Etappe, 21. Februar: Kigali – Rwamagana (148,3 km)
3. Etappe, 22. Februar: Kigali – Rubavu (155,9 km)
4. Etappe, 23. Februar: Kigali – Gicumbi (124,3 km)
5. Etappe, 24. Februar: Muhanga – Musanze (124,7 km)
6. Etappe, 25. Februar: Musanze – Kigali (152 km)
7. Etappe, 26. Februar: Kigali – Kigali (152,6 km)
8. Etappe, 27. Februar: Kigali Canal Olympia – Kigali Olympia (75,3 km)

Die Teams:
Israel Start-Up Nation, TotalEnergies, B&B Hotels, Team Novo Nordisk, Drone Hopper Androni, Burgos - BH, Benediction Ignite, Bike Aid, Tarteletto - Isorex, Team Coop, Team ProTouch, Terengganu Team, SKS Sauerland NRW, Wildlife Generation, Nationalteam Ruanda, Nationalteam Algerien, Nationalteam Eritrea, Nationalteam Marokko, Nationalteam Großbritannien

 
RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Trofeo Pollença - Port d´ (1.1, ESP)
  • Tour of Sharjah (2.2, UAE)