Ergebnismeldung Baskenland-Rundfahrt

Ion Izagirre gewinnt 4. Etappe, McNulty nimmt Roglic Gelb ab

Foto zu dem Text "Ion Izagirre gewinnt 4. Etappe, McNulty nimmt Roglic Gelb ab"
Ion Izagirre (Astana - Premier Tech, re.) hat die 4. Etappe der Baskenland-Rundfahrt gewonnen. | Foto: Cor Vos

08.04.2021  |  (rsn) - Ion Izagirre (Astana - Premier Tech) hat auf der 4. Etappe der Baskenland-Rundfahrt einen Ausreißercoup gelandet. Der Spanier setzte sich über 189 Kilometer von Vitoria-Gasteiz nach Hondarribia im Sprint einer sechsköpfigen Spitzengruppe durch, die sich am letzten Berg des Tages gebildet hatte. Er gewann knapp vor seinem Landsmann Pello Bilbao (Bahrain Victorious) und sicherte seinem Team so bereits den zweiten Tagessieg.

Als Etappendritter übernahm Brandon McNulty (UAE Team Emirates) das Gelbe Trikot des Gesamtführenden. Rang vier ging an den Dänen Jonas Vingegaard (Jumbo - Visma), gefolgt vom Ravensburger Emanuel Buchmann (Bora - hansgrohe) und dem Kolumbianer Esteban Chaves (BikeExchange).

Roglic kam mit 49 Sekunden Rückstand in der ersten Verfolgergruppe ins Ziel und liegt im Gesamtklassement nun auf Rang zwei, 23 Sekunden hinter McNulty. Neuer Dritter ist sein Teamkollege Vingegaard (+0:28) vor Bilbao (+0:36) und dem bisherigen Gesamtzweiten Tadej Pogacar (+0:43). Buchmann rückte auf Position sieben vor und liegt 1:07 Minuten hinter dem Gelben Trikot.

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine