Anzeige
Anzeige
Anzeige

Deutsche Mannschaften gehen zuletzt auf die Strecke

Startliste des Teamzeitfahrens beim 53. Tirreno - Adriatico

Foto zu dem Text "Startliste des Teamzeitfahrens beim 53. Tirreno - Adriatico"
Gewinnt BMC zum dritten Mal in Folge den Auftakt von Tirreno - Adriatico? | Foto: Cor Vos

07.03.2018  |  (rsn) - Das Movistar-Team des diesmal fehlenden Titelverteidigers Nairo Quintana eröffnet am Nachmittag um 14 Uhr die 53. Auflage der Fernfahrt Tirreno - Adriatico. Wie in den vergangenen Jahren auch findet im Seebad Lido di Camaiore an der Ligurischen Küste ein Mannschaftszeitfahren statt, das auf einem brettebenen Kurs über 21,5 Kilometer führt und in dem Vorjahressieger BMC (mit Rohan Dennis), Sky (mit Chris Froome), Quick-Step Floors (mit Bob Jungels), LottoNL-Jumbo (mit Primoz Roglic), Katusha-Alpecin (mit Tony Martin) sowie Sunweb (mit Tom Dumoulin) favorisiert sind.

Anzeige

Am Start stehen 22 Mannschaften. Zu den 18 aus der WorldTour kommen noch die vier Zweitdivisionäre Wilier Triestina, Gazprom-RusVelo, Israel Cycling Academy sowie Nippo-Vini Fantini. Als letzte der Mannschaften gehen die beiden deutschen Teams auf die Strecke: Bora-hansgrohe mit Weltmeister Peter Sagan startet um 15:40 Uhr, Sunweb um Giro-Sieger Dumoulin wird um 15:45 Uhr ins Rennen geschickt.

Die Startliste:

1Movistar Team14:00:00 
2Team Sky14:05:00 
3AG2R La Mondiale14:10:00 
4Nippo-Vini Fantini-Europa Ovini14:15:00 
5Katusha-Alpecin14:20:00 
6Dimension Data14:25:00 
7Bahrain-Merida14:30:00 
8EF Education First-Drapac p/b Cannondale14:35:00 
9Israel-Cycling Academy14:40:00 
10UAE Team Emirates14:45:00 
11Mitchelton-Scott14:50:00 
12Wilier Triestina-Selle Italia14:55:00 
13Gazprom-Rusvelo15:00:00 
14Astana Pro Team15:05:00 
15BMC Racing Team15:10:00 
16LottoNL-Jumbo15:15:00 
17Quick-Step Floors15:20:00 
18Trek-Segafredo15:25:00 
19Lotto Soudal15:30:00 
20FDJ15:35:00 
21Bora-Hansgrohe15:40:00 
22Team Sunweb15:45:00 

Anzeige
RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Criterium Cycliste (CRTP, FRA)
  • Tour Cycliste International de (2.2, FRA)
  • Vuelta a Burgos (2.Pro, ESP)
Anzeige