Laufräder 100 Prozent aus Deutschland

BikeBeat: neuer Titel-Sponsor der Cyclo-Cross-Bundesliga

Foto zu dem Text "BikeBeat: neuer Titel-Sponsor der Cyclo-Cross-Bundesliga"
| Foto: BDR

21.09.2022  |  Die Cyclo-Cross-Bundesliga hat einen neuen Titel-Sponsor: Der Laufrad-Hersteller BikeBeat aus Frankfurt/ Main wird mit Beginn der Saison Sponsor der Liga und künftig bei allen Bundesliga-Rennen als Presenting Sponsor vertreten sein. Die Rennserie, die am vergangenen Wochenende in Lützelbach begann (die weiteren Termine hier unten), umfasst 15 Rennen in fast allen Altersklassen.

"Im Cross-Sport spielen Material und Technik eine wesentliche Rolle",
sagt Jan Henning von Bikebeat: "Daher ist BikeBeat der ideale Partner der Cyclo-Cross-Bundesliga. Wir freuen uns auf eine ereignisreiche Cross-Saison. Cyclo-Cross ist wirklich spannend und extrem anspruchsvoll, genau dafür bauen wir die besten Laufräder."

BDR-Vize-Präsident Günter Schabel: "Beim Cyclo-Cross ist der Zuschauer direkt am Geschehen. Das macht die Rennen so attraktiv, auch für Sponsoren. BikeBeat hat dieses Potential erkannt."

Mit Bekanntgabe des Engagements kommt
auch der passende CX-Tubular-Laufradsatz auf den Markt. Darüber hinaus möchte BikeBeat der Cross-Sport unterstützen: Alle lizensierten Nachwuchsfahrer-/innen erhalten einen Rabatt in Höhe von 20 Prozent auf einen BikeBeat-Laufradsatz. Mehr dazu hier: www.bikebeat.de/cross-sponsoring

BikeBeat-Felgen sind nicht nur in Deutschland entwickelt und designed, sondern auch zu 100 Prozent in Deutschland hergestellt. Die Top-Aerodynamik, beste Stabilität und höchste Performance-Werte werden durch DT Swiss 350 Disc Straightpull Naben und Aero-Speichen von Sapim unterstützt.

Die Termine der Cyclo-Cross-Bundesliga 2022/ 2023
9., 10. 9. Lützelbach (HES)
11. 9. Bensheim (HES)
8. 10. Bad Salzdetfurth (NDS)
9. 10. Bad Salzdetfurth (NDS)
16. 10. Lohne (NDS)
22., 23. 10. Düsseldorf (NRW)
12. 11. Stuttgart-Vaihingen (WTB)
13. 11. Magstadt (WTB)
26., 27. 11. LV-Meisterschaft. alle Verbände
3. 12. Baiersbronn (WTB)
4. 12. Kehl (WTB)
10. 12. Dresden (SAC)
11. 12. Chemnitz (SAC)
18. 12. Harburg (HAM)
8. 1. 2023: Vechta (NDS)
Die deutschen Querfeldein-Meisterschaften sind Mitte Januar in München geplant.

 
Weitere Informationen

BikeBeat & Sports GmbH
Osthafenplatz 12
60314 Frankfurt/ Main

E-Mail: info@bikebeat.de
Internet: www.bikebeat.de/cross-sponsoring

JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine