WorldTour-erprobt - Ende der Reibung

Assos Mille GTO Bib Shorts: “Unknow Your Limits“

Foto zu dem Text "Assos Mille GTO Bib Shorts: “Unknow Your Limits“"
| Foto: Assos

30.06.2022  |  Seit über 45 Jahren beschäftigt sich Assos mit der Anpassung der Bewegungen des Körpers an den Sattel. "Wir bringen die technische Entwicklung voran, stellen neue Textilien unter Beweis und verbessern die Polster", so die Tessiner. Nun definieren die neuen Bibshorts Mille GTO die Schnittstelle zwischen Fahrer und Ausrüstung neu - und spornen an, weiter zu gehen.

Die GTO sind das Highlight der "Total Comfort Mille GT"-Kollektion. Sie sind angelehnt an die legendären Trägershorts Cento und Campionissimo und haben die bislang weichsten, reaktivsten und atmungsaktivsten Assos-Polster. Ein neuer reibungsloser, faltenfreier Einsatz umgibt das Polster.

Der Kern des Designs der GTO-Shorts ist das bei der WorldTour erprobte "A-Lock-Engineering". Die externen Träger der Shorts (rollBar) halten das Polster direkt unter dem Sitzbein an Ort und Stelle, was in Kurven, bei Anstiegen und bei Sprints die Stabilität optimiert.

ANATOMISCHE UNTERSTÜTZUNG
Die GTO C2 wenden sich radikal vom herkömmlichen Polster-Design ab. Sie maximieren die Unterstützung des Sitzbeins und des Weichgewebes in einem einzigen nahtlosen Modell. Der hintere Teil der Polsterkissen besteht aus dreilagigem Memory-Schaumstoff mit unterschiedlichen Dichten, während die vorgeformte Mikrofaser-Stoff-Partie Druck auf die empfindlichen vorderen Körperteile eliminiert.

ENDE DER REIBUNG
Selbst die am besten passenden Shorts beginnen oft nach ein paar Stunden im Sattel, Falten zu bilden. Und Falten bewirken Reibung, Reibung führt zu Haut-Irritationen. Da Assos mit dem patentierten "LouvreTec"-Naht-Design auf diese Bereiche abzielt, an denen ein Höchstmaß an Bewegung stattfindet, muss kein überflüssiger Stoff verwendet werden. Somit wird Faltenbildung eliminiert. Das Resultat ist die weichste, reibungsloseste Passform, die man sich vorstellen kann.

INTELLIGENTE KOMPRESSION
Das "Ossidia"-Textil der GTO legt sich wie eine zweite Haut um die Muskeln. Es stützt die großen Muskeln sanft, sorgt für maximalen Halt und reduziert Ermüdungserscheinungen. Da bei empfindlichen Bereichen nur ein viel leichterer kompressiver Halt benötigt wird, hat Assos bei der vorderen Partie gezielt das neue Material "Losanga" eingesetzt, um eine Stretch-Struktur zu ermöglichen, die sich dem Körper anpasst und darüber hinaus luftkühlenden Komfort schenkt.

microShock
11 mm breiter leichter, stoßdämpfender Memory-Schaumstoff.

3D waffle
Dreilagiger perforierter Schaumstoff für überragende Atmungsaktivität, der direkt an der Haut anliegt.

goldenGate
Die Seiten-Partien des Polsters sind nicht direkt am Textil befestigt. Somit kann das Polster während der Fahrt reibungslos unter dem Körper „schweben“.

whirlKrater
Von Assos konzipiertes System aus kleinen Löchern, die innerhalb des Polsters für bessere Belüftung sorgen.

filterFoam
10 mm breiter atmungsaktiver, offenzelliger Schaumstoff, der Mikro-Vibrationen auffängt.

Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern

 
Weitere Informationen

Assos of Switzerland SA
6854 San Pietro di Stabio
Tessin, Schweiz

Fon: 0041/ 91/ 641 6262

E-Mail: customerservice@assos.com
Internet: www.assos.com

JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine