Das Top-Modell der neuen Rennrad-Reihe des größten polnischen Rad-Bauers

Kross: neuer Disc-Renner "Vento 9.0"

Foto zu dem Text "Kross: neuer Disc-Renner
das "Vento 9.0" | Foto: Kross

25.09.2016  |  Die 2010 gegründete Firma Kross ist mit einem Marktanteil von rund 25 Prozent die größte Fahrradmarke in Polen. Im deutschsprachigen Bereich ist Kross bisher nur in der Schweiz vertreten, will jedoch im kommenden Jahr sowohl in Deutschland als auch in Österreich in den Handel.

Dazu Brand Manager Kristopher Kurowski: "Wir sind in über 40 Ländern weltweit am Markt. Nun wird es Zeit, die weißen Flecken in Europa zu füllen - Deutschland, Österreich, Frankreich, Spanien."

Bei den "Kross Media Days 2017" am vergangenen Wochenende in Swieradow im polnischen Riesengebirge wurden auch die neuen Straßen-Modelle vorgestellt: fünf Carbon-Renner, davon zwei mit Scheibenbremsen, sowie vier Bikes mit Alu-Rahmen und Carbon-Gabel.

radsport-aktiv.de hatte Gelegenheit, die beiden Spitzen-Modelle "Vento 9.0" mit Disc und Sram-Ausstattung, sowie "Vento 8.0" mit Felgenbremsen und Ultegra-Di2 zu fahren. Die Testberichte folgen in den nächsten Tagen.

Die Ausstattungen reichen beim "Vento 9.0" mit Sram und Zipp über das "Vento 8.0" mit Dura-Ace Di2, Carbon-Laufädern von DT Swiss RC28 und einer Carbon-Sattelstütze von Zipp.

Kross Vento 9.0 - die Daten
Schaltung: Sram Red 22, 2 x 11
Bremsen: Sram Red 22 Disc, 160 mm
Kurbel: Sram Red 22, 52/ 36T; Länge S 170mm, M 172,5mm, L/ XL 175mm
Kette: Sram Red 22
Kassette: Sram PG-1170, 11 - 28T
Naben: Zipp 202
Reifen: Schwalbe Pro One MicroSkin 700-25c
Felgen: Sapim
Lenker: Zipp SL-70 AeroCarbon
Vorbau: Zipp SL SprintCarbon, 31,8 mm, 12°
Sattelstütze: Zipp SL SpeedCarbon, 330 mm, 27,2 mm
Steuersatz: FSA Orbit C-40/ 48-CF, 1-1/8"/ 1,5"
Sattel: Fizik Antares R5 Magnesium

 
Weitere Informationen

Kross GmbH
Krzysztof Czerwiński
Hultschiner Damm 94
12623 Berlin

Fon: 030 565 55 974
Fax:

E-Mail: export@kross.pl
Internet: www.kross.pl/de

JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine