2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009
2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 | 2000

Frankreich, 07.07. - 29.07.2018

Tour de France 2018 (2.UWT)

Streckenkarte vergrößern Die 105. Tour de France beginnt am 7. Juli auf der Atlantikinsel Noirmoutier-En-L’Ile und endet nach 21 Etappen mit insgesamt 3329 Kilometern am 29. Juli auf den Champs Elysées in Paris. Das kündigte Tour-Direktor Christian Prudhomme bei der Streckenpräsentation am Dienstag im Pariser Palais des Congrès an.

Höhepunkte der Frankreich-Rundfahrt sind unter anderem die 9. Etappe, die auf dem Weg nach Roubaix über 21,7 Kilometer Kopfsteinpflaster führt, die 10. Etappe mit Ziel in La Grand Bornard, die zwei Kilometer Schotterpisten bereithält, sowie tags darauf die Königsetappe nach Alpe d’Huez, die über rund 5.000 Höhenmeter führt.

Ein Spektakel verspricht auch die 17. Etappe von Bagnieres-du-Luchon nach Pla d´Adet, die auf ihren nur 65 Kilometern nicht weniger als 38 Kilometer bergauf führt. Die Entscheidung über den Gesamtsieg wird am vorletzten Tag ein 31 Kilometer langes Einzelzeitfahren bringen, das über bergiges Terrain führt.

Erstmals werden bei der Tour de France nur acht Fahrer pro Team starten, wodurch das Feld auf 176 Fahrer reduziert wird. Zudem werden auf den ersten neun Etappen unterwegs Zeitgutschriften vergeben.

ETAPPEN / ERGEBNISSE
07.07.2018   |   1. Etappe:   Noirmoutier-en-l´Île - Fontenay-le-Comte, 189,0 km 08.07.2018   |   2. Etappe:   Mouilleron-Saint Germain - La Roche-sur-Yon, 183,0 km 09.07.2018   |   3. Etappe:   Cholet - Cholet, 35,0 km (MZF) 10.07.2018   |   4. Etappe:   La Baule - Sarzeau,, 192,0 km 11.07.2018   |   5. Etappe:   Lorient - Quimper, 203,0 km 12.07.2018   |   6. Etappe:   Brest - Mûr de Bretagne Guerlédan, 181,0 km 13.07.2018   |   7. Etappe:   Fougères - Chartres, 231,0 km 14.07.2018   |   8. Etappe:   Dreux - Amiens Métropole, 181,0 km 15.07.2018   |   9. Etappe:   Arras Citadelle - Roubaix, 154,0 km 16.07.2018   |   1. Ruhetag Annecy 17.07.2018   |   10. Etappe:   Annecy - Le Grand Bornand, 159,0 km 18.07.2018   |   11. Etappe:   Albertville - La Rosière, 108,0 km 19.07.2018   |   12. Etappe:   Bourg-Saint-Maurice Les Arcs - Alpe d’Huez, 175,0 km 20.07.2018   |   13. Etappe:   Bourg d’Oisans - Valence, 169,0 km 21.07.2018   |   14. Etappe:   Saint-Paul-Trois-Châteaux - Mende, 187km, 187,0 km 22.07.2018   |   15. Etappe:   Millau - Carcassonne, 181,0 km 23.07.2018   |   2. Ruhetag Carcasson 24.07.2018   |   16. Etappe:   Carcassonne - Bagnères-de-Luchon, 218,0 km 25.07.2018   |   17. Etappe:   Bagnères-de-Luchon - Saint-Lary-Soulan (Col de Portet), 65,0 km 26.07.2018   |   18. Etappe:   Trie-sur-Baïse - Pau, 172,0 km 27.07.2018   |   19. Etappe:   Lourdes - Laruns, 200,0 km 28.07.2018   |   20. Etappe:   Saint-Pée-sur-Nivelle - Espelette, 31,0 km (EZF) 29.07.2018   |   21. Etappe:   Houilles - Paris Champs Elysées, 115,0 km
TOUR DE FRANCE | NACHRICHTEN

Australier gibt sein Debüt - Kluge als Anfahrer dabei?

Ewan will 2018 auch bei der Tour zuschlagen

13.12.2017  |  (rsn) - Nachdem er bereits Etappensiege bei der Vuelta a Espana und beim Giro d’Italia feiern konnte, will Caleb Ewan 2018 auch bei der Tour de France zuschlagen. Wie sein Team Orica-Scott, das nach einem Sponsorenwechsel ab der kommenden Saison unter dem Namen Mitchelton-Scott unterwegs sein... Jetzt lesen

US-Amerikaner als Edelhelfer zur Tour

Verhilft Van Garderens Familie Porte zum Gelben Trikot?

12.12.2017  |  (rsn) - Tejay van Garderen stellt um - und zwar auf gleich zwei Ebenen: Der 29-jährige US-Amerikaner freut sich für 2018 auf eine familiäre Veränderung und will sich künftig außerdem den Gesamtsiegs-Ambitionen von Richie Porte bei der Tour de France unterordnen. "Ich werde mit dem Gedanken zur... Jetzt lesen

Mission Tour-Sieg beginnt in Australien

Porte will Froome im dritten Anlauf endlich Gelb klauen

12.12.2017  |  (rsn) - In diesem Jahr schien Richie Porte (BMC) so bereit wie nie. Der Australier galt nach Siegen bei der Tour Down Under und der Tour de Romandie sowie Rang zwei beim Critérium du Dauphiné als größter Herausforderer seines alten Kumpels Chris Froome (Sky) im Kampf um das Gelbe Trikot der Tour... Jetzt lesen

Weitere Radsportnachrichten "Tour de France"
03.12.2017    Froome erstmals seit 2013 wieder bei Tirreno-Adriatico? 21.11.2017    Nibali will zur Tour und möchte aber nicht auf den Giro verzichten 20.11.2017    Winokurow: “Lopez hat das Zeug zum GrandTour-Gewinner“ 18.11.2017    Merckx-Rekord wird für Cavendish zum willkommenen Ziel 16.11.2017    Kwiatkowski künftig auch ein GrandTour-Kandidat? 14.11.2017    Chavanel will den alleinigen Rekord in Sachen Tour-Starts 10.11.2017    Unzue: “Die Tour beginnt 2018 zweimal“ 09.11.2017    Unzue plädiert für “Einwechslungen“ in den großen Rundfahrten 06.11.2017    Matthews will Grün nicht verteidigen - oder doch? 04.11.2017    Quintana: Giro-Tour-Double noch nicht abgehakt 04.11.2017    Cavendish blickt nach “Jahr zum Vergessen“ aufs Kopfsteinpflaster 04.11.2017    Kommt Movistar 2018 mit einem Kapitäns-Dreizack zur Tour? 03.11.2017    Gaviria: “Ich will der Beste werden“ 01.11.2017    UAE Team Emirates: Bis 2020 soll ein GrandTour-Sieg her 01.11.2017    Voeckler bricht sich Kniescheibe, Talansky gewinnt ersten Triathlon 01.11.2017    Allan Peiper über die Kunst, das optimale Tour-Aufgebot zu finden 01.11.2017    UCI-Präsident Lappartient will Grand-Tour-Teams weiter verkleinern 30.10.2017    Sunweb: Kelderman für den Giro, Dumoulin für die Tour? 28.10.2017    Froome zum Giro? “Es ist eine Möglichkeit - definitiv“ 26.10.2017    Lefevere: “Jungels reif für die Frankreich-Rundfahrt“ 24.10.2017    Barguil: Das Tour-Klassement ist 2018 noch kein Ziel 22.10.2017    Mollema kehrt 2018 zu altem Rennprogramm zurück 20.10.2017    Pavé, Alpe d´Huez, Schotterpiste und ein schweres Zeitfahren 19.10.2017    Portal sieht in Kurz-Etappen mehr Spektakel als in Team-Verkleinerung 19.10.2017    Tour-Parcours lockt Pinot: “Wunderschöne Route“ 18.10.2017    Prudhomme: “Komm zur Tour, Tom“ 18.10.2017    Froome: “Es wird schon vor dem Hochgebirge sehr gefährlich“ 18.10.2017    Quintana: “Ich bin der Team-Leader bei der Tour“ 18.10.2017    Denk: “Sagan ist hungrig auf die Tour de France“ 17.10.2017    Tour mit neuem Hammerberg: Der Col des Glières im Video 17.10.2017    Greipel: Zwölfter Tour-Etappensieg auf Kopfsteinpflaster? 17.10.2017    Kittel: “Es kann wieder eine erfolgreiche Tour werden“ 17.10.2017    Bardet: “Es gibt Fallen für alle, nicht nur für Froome“
SONDERSEITEN
Giro d´Italia 2018 (ITA)
04.05. - 27.05.2018
Tour de France 2018 (FRA)
07.07. - 29.07.2018
Vuelta a España 2017 (ESP)
19.08. - 11.09.2017
RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine
PROFI-TEAMS