Meersman behauptet Gesamtführung

Duque feiert bei Tour de l`Ain ersten Sieg seit über drei Jahren

Foto zu dem Text "Duque feiert bei Tour de l`Ain ersten Sieg seit über drei Jahren"
Leonardo Duque (Colombia) | Foto: ROTH

10.08.2013  |  (rsn) - Der Kolumbianer Leonardo Duque (Colombia) hat die 1. Etappe der Tour de l`Ain (Kat. 2.1) gewonnen. Der 33-Jährige setzte sich nach 157 Kilometern von Lagnieu nach Bourg-en-Bresse im Sprint vor den Franzosen Yannick Martinez (La Pomme Marseille) und Romain Feillu (Vacansoleil-DCM) durch und feierte seinen ersten Sieg seit mehr als drei Jahren.

Vierter wurde der Belgier Nikolas Maes (Omega-Pharma-Quick-Step) vor dem Australier Steele von Hoff (Garmin-Sharp) und seinem britischen Teamkollegen Andrew Fenn. Rick Zabel (Rabobank Development Team) belegte als bester Deutscher Rang zehn.

In der Gesamtwertung behauptete Prolog-Sieger Gianni Meersman (Omega Pharma-Quick.Step) seine Führung vor seinem zeitgleichen Landsmann und Teamkollegen Dries Devenyns. Der Franzose Arnaud Gerard (Bretagne Seche) nimmt bei einer Sekunde Rückstand weiterhin Rang drei ein. Tagessieger Duque verbesserte sich bei nunmehr zwei Sekunden Rückstand hinter den zeitgleichen Niederländer Stef Clement (Belkin) auf Rang fünf, der Österreicher Matthias Brändle (IAM / +0:03) ist Neunter.

Die sprinterfreundliche Etappe wurde über weite Strecken von den beiden Franzosen Alexis Guérin (Nationbalmannschaft) und Cyrille Patoux (Roubaix Lille Métropôle) bestimmt. Die Ausreißer fuhren teilweise vier Minuten von dem von FDJ und Omega Pharma-Quick.Step angeführten Feld.

35 Kilometer vor dem Ziel lagen aber nur noch 90 Sekunden zwischen Spitze und Peloton. Auf den letzten 15 Kilometern löste sich Patoux von seinem Begleiter, doch auch als Solist hatte er keine Chance gegen das Feld und wurde zwölf Kilometer vor dem Feld wieder gestellt. Auf den letzten zehn Kilometern bereiteten die Sprinterteams die Massenankunft vor, die Duque für sich entschied und seinen ersten Sieg seit März 2010 feierte.


RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine