Anzeige
Anzeige
Anzeige

Ergebnismeldung Tour du Poitou-Charentes

Sarreau ersprintet ersten Profisieg, Martin rückt auf Rang 5 vor

Foto zu dem Text "Sarreau ersprintet ersten Profisieg, Martin rückt auf Rang 5 vor"
Marc Sarreau (FDJ) | Foto: Cor Vos

27.08.2015  |  (rsn) - Marc Sarreau (FDJ) hat die 3. Etappe der Tour du Poitou Charentes (2.1) gewonnen. Der Franzose setzte sich nach 98 Kilometern von Monts-sur-Guesnes nach Loudun im Sprint vor dem US-Amerikaner Tyler Farrar (MTN Qhubeka) und dem Belgier Michael van Staeyen (Cofidis) durch. Für den 22-jährigen Sarreau war es der erste Profisieg.

In der Gesamtwertung übernahm der Niederländer Sep Vanmarcke (LottoNL-Jumbo) die Gesamtführung vom Franzosen Arnaud Gerard (Bretagne Séché), nachdem sich das Feld im Finale geteilt hatte und zwischen der ersten und der zweiten Grupe ein Loch von sechs Sekunden entstand.

Anzeige

Tony Martin (Etixx Quick Step) kam in der 32 Fahrer starken Gruppe zeitgleich mit dem Tagessieger ins Ziel und geht als Fünfter der Gesamtwertung, acht Sekunden hinter Vanmarcke liegend, in das 23 Kilometer lange Zeitfahren am Nachmittag.

Tageswertung:
1. Marc Sarreau (FDJ)
2. Tyler Farrar (MTN Qhubeka) s.t.
3. Michael van Staeyen (Cofidis)
4. Roy Jans (Wanty Groupe Gobert)
5. Julian Alaphilippe (Etixx Quick Step)

Gesamtwertung:
1. Sep Vanmarcke (LottoNL-Jumbo)
2. Arnaud Gerard (Bretagne Séché) +0:01
3. Maxime Daniel (Ag2r) +0:06
4. Rasmus Quaade (Cult Energy) +0:08
5. Tony Martin (Etixx Quick Step) s.t.

Anzeige
RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Tour Cycliste International de (2.2, FRA)
  • Le Tour de Savoie Mont Blanc (2.2, FRA)
  • Volta a Portugal em Bicicleta (2.1, POR)
  • Vuelta a Burgos (2.Pro, ESP)
  • Arctic Race of Norway (2.Pro, NOR)
Anzeige