Ergebnismeldung La Route de France

Longo Borghini stürmt mit Etappensieg an die Spitze der Gesamtwertung

Foto zu dem Text "Longo Borghini stürmt mit Etappensieg an die Spitze der Gesamtwertung"
Elisa Longo Borghini (Wiggle Honda) ist neue Gesamtführende der Route de la France. | Foto: Cor Vos

12.08.2015  |  (rsn) – Das Wiggle Honda-Team hat bei der Route de France (2.1) am zweiten Tag in Folge jubeln können. Nachdem die Italienerin Giorgia Bronzini die gestrige 2. Etappe für sich hatte entscheiden können, schlug am Mittwoch ihre Landsfrau Elisa Longo Borghini zu. Die Gewinnerin der Flandern-Rundfahrt setzte sich auf dem vierten Abschnitt von Nevers nach Avallon vor der Polin Eugenia Bujak (BTC City Lubljana) und der US-Amerikanerin Brianna Walle (Optum) durch.

Mit ihrem zweiten Saisonsieg übernahm Longo Borghini auch die Führung in der Gesamtwertung der siebentägigen Rundfahrt. Die 23-Jährige verdrängte die bisherige Spitzenreiterin Amy Pieters (Liv Plnatur/+0:02) auf Rang zwei. Deren Teamkollegein Claudia Lichtenberg verbesserte sich um acht Positionen und wird mit 13 Sekunden Rückstand nun auf Rang sechs geführt.

Tageswertung:
1. Elisa Longo Borghini (Wiggle Honda)
2. Eugenia Bujak (BTC City Lubljana)
3. Brianna Walle (Optum)
4. Mayuko Hagiwara (Wiggle Honda)
5. Amy Pieters (Liv Plantur)
6. Lauren Kitchen (Hitec Products)
7. Amber Neben (US-Nationalteam)
8. Ane Santesteban (Inpa)
9. Jessie Daams (Lotto Soudal Ladies)
10. Polona Batagelj (BTC City Ljubljana)

Gesamtwertung:
1. Elisa Longo Borghini (Wiggle Honda)
2. Amy Pieters (Liv Plantur) +0:02
3. Eugenia Bujak (BTC City Lubljana) +0:05

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Circuito de Getxo - Memorial (1.1, ESP)
  • Kreiz Breizh Elites (2.2, FRA)
  • Tour Cycliste International de (2.2, FRA)