Teuns Tagessieger, Lopez behauptet Führung

Tour de l`Avenir: Herklotz und Buchmann fahren in die Top Ten

Foto zu dem Text "Tour de l`Avenir: Herklotz und Buchmann fahren in die Top Ten"
Silvio Herklotz (Team Stölting) | Foto: bölb

28.08.2014  |  (rsn) - Die beiden Deutschen Silvio Herklotz und Emanuel Buchmann sind auf der 5. Etappe der Tour de l`Avenir in der ersten Verfolgergruppe ins Ziel gekommen, die acht Sekunden Vorsprung auf den belgischen Tagessieger Dylan Teuns hatte, der nach 101,6 Kilometern hinauf zur Bergankunft Les Carroz d`Arraches der Stärkste war.

Herklotz belegte Rang neun, Buchmann wurde Zehnter. In der 16 Fahrer starken Verfolgergruppe kam zudem der Österreciher Felix Großschartner ins Ziel. Den Sprint der Gruppe entschied der Russe Alexander Foliforov vor dem Norweger Christian Eiking.

In der Gesamtwertung führt weiterhin der Kolumbianer Miguel Angel Lopez mit zwölf Sekunden Vorsprung auf den Niederländer Sam Oomen und 27 Sekunden auf den Australier Robert Power. Als bester Deutscher belegt Buchmann Rang acht. Der Österreicher Michael Gogl nimmt derzeit Rang 21 ein.

Zwei Plätze dahinter folgt sein Landsmann Großschartner, Herklotz rangiert auf Position 25, nachdem er am Vortag einiges an Zeit eingebüßt hatte.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Donostia San Sebastian (1.UWT, ESP)
  • Radrennen Männer

  • Tour de l´Ain (2.1, FRA)
  • Kreiz Breizh Elites (2.2, FRA)
  • Tour Cycliste International de (2.2, FRA)
  • The Larry H.Miller Tour of (2.Pro, USA)