Erste und zweite Liga komplett

Saison 2011 mit 18 ProTeams und 23 ProConti-Mannschaften

Foto zu dem Text "Saison 2011 mit 18 ProTeams und 23 ProConti-Mannschaften"
Foto: ROTH

21.12.2010  |  (rsn) – Nachdem der Radsportweltverband UCI dem neuen australischen Pegasus-Team die Lizenz verweigert hat, stehen die Teams der ersten und zweiten Division endgültig fest. In der kommenden Saison treten 18 Rennställe mit einer ProTeam (früher: ProTour)-Lizenz an, 23 sind mit einer Professional Continental-Lizenz ausgestattet. Die Liste mit den Continental-Mannschaften wird die UCI im Januar veröffentlichen.

Die ProTeams:

Lizenzen bis Ende 2011: Lampre, Omega Pharma-Lotto, Katjuscha, Quick Step, Saxo Bank
Lizenzen bis Ende 2012: Ag2r, Garmin-Cervélo, Rabobank, Euskaltel
Lizenzen bis Ende 2013: Sky, RadioShack, Movistar, Astana, Vacansoleil
Lizenzen bis Ende 2014: BMC, HTC-Highroad, Liquigas, Team Leopard (Luxembourg Cycling Project)

Die Professional Continental-Teams:

Acqua & Sapone, Andalucia-Caja Granada, Androni-Giocattoli, Bretagne–Schuller, Caja Rural, CCC Polsat, Cofidis, Colnago-CSF Inox, Colombia Es Pasion-Café de Colombia, De Rosa-Ceramica Flamina, Europcar, Farnese Vini, Francaise es Jeux, Geox-TMC, Landbouwkrediet, Saur-Sojasun, Skil-Shimano, NetApp, SpiderTech, Team Type 1, Topsport Vlaanderen, Unitedhealthcare, Veranda's Willems

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Vuelta a Castilla y Leon (2.1, ESP)
  • The Larry H.Miller Tour of (2.Pro, USA)