Cervélo dementiert Pressemeldungen

Hushovd plant doch Tour-Start 2010

Foto zu dem Text "Hushovd plant doch Tour-Start 2010"

Thor Hushovd (Cervélo TestTeam)

Foto: ROTH

01.10.2009  |  (rsn) - Thor Hushovd (Cervélo TestTeam) hat Presseberichte dementiert, nach denen er im Jahr 2010 zugunsten der Straßen-WM möglicherweise auf seinen Tour-Start verzichten will. In einer Cervélo-Pressemitteilung vom Donnerstag war von „einigen Missverständnissen“ die Rede. Tatsächlich zählten die Tour und die Verteidigung des Grünen Trikots zu den großen Saisonzielen des 31 Jahre alten Norwegers, der in diesem Jahr zum zweiten Mal nach 2005 die Punktewertung für sich entschieden hatte.

„Das Grüne Trikot zu gewinnen, war eines der Hauptziele für das Jahr 2009 und das wird auch 2010 nicht anders sein“, wird Hushovd zitiert. „Ich liebe die Tour de France […] und ich freue mich schon jetzt darauf. Ich werde im kommenden Jahr einige Dinge in der Vorbereitung ändern, um auch bei den Weltmeisterschaften in Top-Form zu sein, da der Kurs 2010 mir besser liegt als der in diesem Jahr in Mendrisio.“

In einem Interview mit der norwegischen Tageszeitung „Dagbladet“ war Hushovd mit den Worten zitiert worden: „Ich weiß nicht, ob ich nächstes Jahr die Tour fahre. Ich habe Ziele, die wichtiger sind als ein drittes Mal das Grüne Trikot zu gewinnen. Die Frühjahrsklassiker und der WM-Titel sind verlockender.“

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Vuelta a Castilla y Leon (2.1, ESP)
  • The Larry H.Miller Tour of (2.Pro, USA)