Deutscher Bahn-Vierer fährt weiter hinterher

Nimke holt sich über 1000 Meter sein zweites WM-Gold

Stefan Nimke jubelt nach seinem Sieg: Keiner ist schneller.

Stefan Nimke freut sich über seine Medaille.

Die deutschen Fahrer stehen am Start zur Mannschaftsverfolgung.

Die Deutsche Kristina Vogel (r) fährt beim Sprint vor der Niederländerin Willy Kanis.

Die australischen Radsportler fahren bei der Mannschaftsverfolgung hintereinander her.

"> Foto zu dem Text "Nimke holt sich über 1000 Meter sein zweites WM-Gold"

Stefan Nimke posiert mit seiner Medaille für den Sieg im Zeitfahren über 1000 Meter.

Stefan Nimke jubelt nach seinem Sieg: Keiner ist schneller.

Stefan Nimke freut sich über seine Medaille.

Die deutschen Fahrer stehen am Start zur Mannschaftsverfolgung.

Die Deutsche Kristina Vogel (r) fährt beim Sprint vor der Niederländerin Willy Kanis.

Die australischen Radsportler fahren bei der Mannschaftsverfolgung hintereinander her.

28.03.2009  |  Dieser Artikel ist wegen abgelaufener Linzenzrechte nicht verfügbar. Wir bitten um Verständnis, dass wir Ihnen den Inhalt leider nicht mehr anbieten können.
 
 
 
 
 
 
 
 

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Circuito de Getxo - Memorial (1.1, ESP)
  • Kreiz Breizh Elites (2.2, FRA)
  • Tour Cycliste International de (2.2, FRA)