Drei Tage von Westflandern

Hoogerland gewinnt Auftakt vor Teamkollege Mouris

Foto zu dem Text "Hoogerland gewinnt Auftakt vor Teamkollege Mouris"

Johnny Hoogerland (Vacansoleil)

Foto: ROTH

06.03.2009  |  (rsn) – Das neue niederländische Vacansoleil-Team kann sich über den ersten Doppelsieg seiner jungen Geschichte freuen. Den Auftakt der Drei Tage von Westflandern gewann der Niederländer Johnny Hoogerland im Sprint einer größeren Gruppe vor seinem Landsmann Jens Mouris. Dritter wurde der Belgier Kevin Ista (Agritubel), der am vergangenen Samstag mit Platz zwei bei Omloop Het Nieuwsblad überraschte. Istas französischer Teamkollege Anthony Ravard belegte Platz vier vor dem Schweizer Gregory Rast (Astana).

Mit seinem zweiten Profisieg übernahm Hoogerland auch die Führung in der Gesamtwertung.

Später mehr

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Donostia San Sebastian (1.UWT, ESP)
  • Radrennen Männer

  • Tour de l´Ain (2.1, FRA)
  • Kreiz Breizh Elites (2.2, FRA)
  • Tour Cycliste International de (2.2, FRA)