Zwei Chancen für die Sprinter

Tour de La Provence 2022 mit Prolog und Bergankunft zum Finale

Foto zu dem Text "Tour de La Provence 2022 mit Prolog und Bergankunft zum Finale"
Ivan Sosa (Ineos Grenadiers) gewann 2021 die Tour de la Provence. | Foto: Cor Vos

08.12.2021  |  (rsn) - Die 7. Auflage der Tour de La Provence (2.Pro) beginnt am 10. Februar mit einem 7,2 Kilometer langen Prolog in Berre-l’Étang und endet drei Tage später mit einer Bergankunft am Montagne de Lure. Dazwischen liegen zwei Etappen, auf denen die Sprinter zum Zug kommen dürften, wie aus dem von der organisierenden Zeitung La Provence veröffentlichten Etappenplan hervorgeht.

Letztmals wurde die Rundfahrt durch die südfranzösische Provence 2019 mit einem Zeitfahren eröffnet, das damals Filippo Ganna (Ineos Grenadiers) gewann. Nach dem Prolog folgt im kommenden Februar eine 152 Kilometer lange Etappe von Istres – Saintes-Maries-de-la-Mer, wo im Jahr 2020 Nacer Bouhanni (Arkéa - Samsic) jubelte. Das folgende Teilstück führt auf seinen 176 Kilometern zwar über einige Anstiege, könnte in Manosque, wo sich 2021 Davide Ballerini (Deceuninck - Quick-Step) seinen zweiten Tagessieg holte, jedoch ebenfalls zu einer Angelegenheit für die schnellen Männer werden.

Die Entscheidung über die Nachfolge von Ivan Sosa (Ineos Grenadiers), der sich in diesem Jahr den Gesamtsieg sicherte, fällt auf der Königsetappe, die auf ihren 166,1 Kilometern nicht weniger als 3.200 Höhenmeter aufweist. Der Schlussanstieg führt über zwölf Kilometer bis auf rund 1.700 Meter Höhe und steht erstmals im Programm des Rennens. Zuvor wurde Montagne de Lure schon zweimal (2009, 2013) bei der Fernfahrt Paris-Nizza angesteuert.

Der Etappenplan der Tour de La Provence 2022 (10. - 13. Februar):
Prolog, 10. Februar: Berre-l’Étang – Berre-l’Étang (7,2 km)
1. Etappe, 11. Februar: Istres – Saintes-Maries-de-la-Mer (152 km)
2. Etappe, 12. Februar: Arles – Manosque (176,1 km)
3. Etappe, 13. Februar: Manosque – Montagne de Lure (166,1 km)

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Trofeo Pollença - Port d´ (1.1, ESP)
  • Tour of Sharjah (2.2, UAE)