Anzeige
Anzeige
Anzeige

Paris-Nizza, Tirreno-Adriatico

Vorschau auf die Rennen des Tages / 13. März

Foto zu dem Text "Vorschau auf die Rennen des Tages / 13. März"
Das Peloton bei Paris - Nizza 2021 | Foto: Cor Vos

13.03.2021  |  (rsn) - Welche Rennen stehen heute auf dem Programm, wie sieht die Streckenführung aus und wer sind die Favoriten? radsport-news.com gibt Ihnen kurz und kompakt eine tägliche Vorschau auf die wichtigsten Wettbewerbe.

Paris-Nizza (2.UWT), 7. Etappe - 119km
Die Strecke: Le Broc - Valdeblore La Colmiane, Bergetappe mit Ankunft in Valdelore La Colmiane in 1500 Metern Höhe. Schlussanstieg ist über 16 Kilometer lang und im Schnitt sechs Prozent steil -> Zum Profil

Die Favoriten:
Primoz Roglic (Jumbo - Visma), Aleksandr Vlasov (Astana), Guillaume Martin (Cofidis), David Gaudu (Groupama - FDJ)

Anzeige

Stand vor der Etappe: 1. Primoz Roglic (Jumbo - Visma), 2. Maximilian Schachmann (Bora - hansgrohe) +0:41, 3. Gorka Izagirre (Astana) +0:50

Zur Startliste:

Tirreno-Adriatico (2.UWT), 4. Etappe - 148km
Die Strecke: Terni - Prati di Tivo, Königstetappe mit zwei Anstiegen der Ehrenkategorie. Zunächst geht es den Passo Capannele hinauf, ehe die knapp 15 Kilometer lange und im Schnitt sieben Prozent steile Schlusssteigung nach Prati di Tivo ansteht -> Zum Profil

Die Favoriten: Tadej Pogacar (UAE Team Emirates), Egan Bernal (Ineos Grenadiers), Mikel Landa (Bahrain Victorious), Joao Almeida (Deceuninck - Quick-Step)

Stand vor der Etappe: 1. Wout Van Aert (Jumbo - Visma), 2. Mathieu van der Poel (Alpecin - Fenix) +0:04, 3. Julian Alaphilippe (Deceuninck - Quick-Step) +0:10

Zur Startliste:

Anzeige
RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Tour Cycliste International de (2.2, FRA)
  • Le Tour de Savoie Mont Blanc (2.2, FRA)
  • Volta a Portugal em Bicicleta (2.1, POR)
  • Vuelta a Burgos (2.Pro, ESP)
  • Arctic Race of Norway (2.Pro, NOR)
Anzeige