Pernsteiner bei Strade Bianche zu beachten

Mohoric führt Bahrain Victorious in italienischer Woche an

Foto zu dem Text "Mohoric führt Bahrain Victorious in italienischer Woche an"
Matej Mohoric (Bahrain Victorious) | Foto: Cor Vos

02.03.2021  |  (rsn) - Matej Mohoric wird das Team Bahrain Victorious am Samstag auf den Strade Bianche in der Toskana anführen. "In Siena zu gewinnen ist mein Traum, seit ich das Rennen zum ersten Mal im TV gesehen habe", erklärte der slowenische U23-Weltmeister von 2013, der damals in Florenz berühmt wurde, weil er auf dem Weg zum Solo-Sieg in der inzwischen berüchtigten Supertuck-Position sogar noch pedalierte. Mohoric wird am Samstag in Siena aber auch den Spanier Pello Bilbao und den Österreicher Hermann Pernsteiner an seiner Seite wissen, die beide ebenfalls für Top-Resultate gut sind.

Neben ihnen werden auch Mohorics Landsmänner Jan Tratnik und Domen Novak sowie der Italiener Eros Capecchi und der Ukrainer Mark Padun am Samstag in Siena starten. Novak, Capecchi und Bilbao sind außerdem auch am Mittwoch bereits dabei, wenn Mohoric auch bei der Trofeo Laigueglia (Kat. 1.Pro) punkten soll. Dort kommen aber auch Mikel Landa, Sonny Colbrelli und Santiago Buitrago noch zum Einsatz.

Und beim dritten italienischen Eintagesrennen dieser Woche, dem GP Industria & Artigianato (1. Pro) am Sonntag, wird Mohoric neben Novak und Capecchi erneut Buitrago und Landa sowie Pernsteiner bei sich wissen.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Vuelta a Castilla y Leon (2.1, ESP)
  • The Larry H.Miller Tour of (2.Pro, USA)