Transfermarkt Männer

Puccio bleibt Helfer bei Sky, Kletterspezialist Atapuma zu Cofidis

Foto zu dem Text "Puccio bleibt Helfer bei Sky, Kletterspezialist Atapuma zu Cofidis"
Salvator Puccio fährt auch in den kommenden drei Jahren für das Team Sky. | Foto: Cor Vos

31.10.2018  |  (rsn) - Salvatore Puccio wird auch in den kommenden drei Jahren in Diensten des Teams Sky stehen. Wie der britische Rennstall bestätigte, wurde der Vertrag mit dem 29-jährigen Italiener bis Ende 2021 verlängert. Puccio wurde 2012 bei Sky Profi und etablierte sich im Team von Manager Dave Brailsford als Allrounder, der meist mit Helferdiensten beauftragt wird.

+++

John Darwin Atapuma wird das UAE Team Emirates verlassen und zum französischen Zweitdivisionär Cofidis wechseln. Das bestätigte sein neuer Team-Manager Cedric Vasseur. Der 30-jährige Kolumbianer ist nach Zico Waeytens (Veranda's Willems-Crelan), Jesper Hansen (Astana), Marco Matthis (Katusha-Alpecin) sowie den Neoprofis Damien Touzé, Filippo Fortin und Victor Lafay der siebte Neuzugang bei Cofidis. Atapuma wechselte 2017 zum damals neu ins Leben gerufenen Lampre-Nachfolger und soll bei seinem neuen Rennstall die Rundfahrerfraktion verstärken. "Ich bin sehr glücklich und stolz darauf, einen Fahrer dieser Qualität in unserem Team begrüßen zu können. Ich bin überzeugt, dass wir mit Darwin jetzt gerüstet sind, um auf allen Feldern zu glänzen und zu gewinnen. Er ist der Baustein, der uns in den letzten Jahren gefehlt hat", kommentierte Vasseur die Verpflichtung.

Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern
RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Vuelta a Castilla y Leon (2.1, ESP)
  • The Larry H.Miller Tour of (2.Pro, USA)