Transfermarkt Männer

Emirates holt belgisches Top-Talent Philipsen

Foto zu dem Text "Emirates holt belgisches Top-Talent Philipsen"
Jasper Philipsen wechselt von Hagens Berman Axeon in die WorldTour zu UAE Team Emirates. | Foto: Cor Vos

28.10.2018  |  (rsn) - Der 20-jährige Belgier Jasper Phlipsen wird in Zukunft für den WorldTour-Rennstall UAE Team Emirates unterwegs sein. Er unterschrieb einen Zweijahresvertrag für die Saisons 2019 und 2020. Damit ist Philipsen nach den Portugiesen Rui und Ivo Oliveira bereits der dritte Fahrer des US-Rennstalls Hagens Berman Axeon von Axel Merckx, der in der kommenden Saison für UAE Team Emirates fährt. Außerdem werden auch die beiden US-Amerikaner Will Barta (zu CCC) und Sean Bennett (zu Education First) den Sprung in die WorldTour machen. Philipsen gewann in der abgelaufenen Saison eine Etappe des Baby Giro sowie eine Etappe der Tour of Utah - jeweils im Sprint. 2017 hatte er das Nachwuchsrennen von Paris-Tours für sich entschieden und beim Baby Giro ebenfalls eine Etappe sowie die Punktewertung gewonnen.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Donostia San Sebastian (1.UWT, ESP)
  • Radrennen Männer

  • Tour de l´Ain (2.1, FRA)
  • Kreiz Breizh Elites (2.2, FRA)
  • Tour Cycliste International de (2.2, FRA)
  • The Larry H.Miller Tour of (2.Pro, USA)