Heute kurz gemeldet

BMC und Astana benennen Aufgebote für die Tour of Guangxi

Foto zu dem Text "BMC und Astana benennen Aufgebote für die Tour of Guangxi "
Ben Hermans (BMC) | Foto: Cor Vos

15.10.2017  |  (rsn) - Ben Hermans wird bei der Tour of Guangxi (19. - 24. Oktober) sein letztes Rennen für BMC bestreiten. Der 31-jährige Belgier, der 2018 für den Zweitdivisionär Israel Cycling Academy starten wird, wird sich zum WorldTour-Abschluss die Führungsrolle mit dem Iren Nicolas Roche teilen. Ebenfalls ihre Abschiedsvorstellungen für das US-Team geben bei der neuen chinesischen Rundfahrt die Italiener Daniel Oss (künftig Bora-hansgrohe) und Manuel Senni (Bardiani-CSF) sowie der Schweizer Silvan Dillier (Ag2R). Das siebenköpfige BMC-Aufgebot komplettieren der US-Amerikaner Joey Rosskopf und der Niederländer Floris Geerts.

+++

Jakob Fuglsang wird sein Astana-Team in China bei der Premiere der Tour of Guangxi (19. - 24. Oktober) anführen. Im letzten WorldTour-Rennen der Saison wird der 32 Jahre alte Däne, der in dieser Saison das Critérium du Dauphiné gewann, die darauf folgende Tour de France wegen den Folgen eines Sturzes allerdings auf der 13. Etappe mit einer Fraktur des Kahnbeins aufgeben musste, vom Italiener Dario Cataldo, dem Ukrainer Andriy Grivko sowie den Kasachen Arman Kamyshev, Bakhtiyar Kozhatayev und Artyom Zakharov unterstützt.

Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern
RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Circuito de Getxo - Memorial (1.1, ESP)
  • Kreiz Breizh Elites (2.2, FRA)
  • Tour Cycliste International de (2.2, FRA)