Heute kurz gemeldet

Dowsett gibt Movistar-Abschied bei Tour of Guangxi

Foto zu dem Text "Dowsett gibt Movistar-Abschied bei Tour of Guangxi"
Alex Dowsett wechselt von Movistar zu Katusha-Alpecin. | Foto: Cor Vos

14.10.2017  |  (rsn) - Alex Dowsett wird bei der Tour of Guangxi (19. - 24. Oktober) seine Abschiedsvorstellung im Movistar-Trikot gegen. Der 29-jährige Brite verlässt nach fünf Jahren den spanischen Rennstall und wird ab der kommenden Saison Mannschaftskollege von Tony Martin bei Katusha-Alpecin. Zum Abschluss der WorldTour-Serie baut Movistar in China zudem auf Andrej Amador, die Herrada-Brüder Jésus und José, die zum Saisonende zum französischen Zweitdivisionär Cofidis wechseln, Dayer Quintana sowie Nuno Bico und Héctor Carretero.

+++

Bahrain-Merida startet bei der Tour of Guangxi mit Ambitionen sowohl in den Sprints als auch im Gesamtklassement. Für Etappensiege bei der Premiere der sechstägigen Rundfahrt durch die Autonome Region im Süden Chinas sollen die beiden Italiener Sonny Colbrelli und Niccolo Bonifazio sorgen. Der Slowene Janez Brajkovic soll nach dem Willen der Sportlichen Leitung eine gute Rolle in der Gesamtwertung spielen. Mit „freien Rollen“ bedacht werden Grega Bole, Luka Pibernik, Wang Meiyin und Yukia Arashiro, die das siebenköpfige Aufgebot komplettieren.

Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern
RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Donostia San Sebastian (1.UWT, ESP)
  • Radrennen Männer

  • Tour de l´Ain (2.1, FRA)
  • Kreiz Breizh Elites (2.2, FRA)
  • Tour Cycliste International de (2.2, FRA)