Tagebuch eines Literatur-Preisträgers - Verlosung!

In meinem Herzen alles Sieger: Der Giro als Roadtrip

Foto zu dem Text "In meinem Herzen alles Sieger: Der Giro als Roadtrip"
| Foto: Covadonga Verlag

06.05.2023  |  (rsn) - Finalmente! Heute startet in Fossacesia Marina an der Adria der 106. Giro d'Italia. Unter seinen ungezählten Fans ist der Schriftsteller Fabio Genovesi, der die italienische Landesrundfahrt als Zehnjähriger in seiner Heimatstadt, dem Seebad Forte dei Marmi erlebte - und seinem Onkel, der ihn dazu aus der Schule geholt hatte, damals versprach: "Eines Tages fahre ich den Giro!"

Im Jahr 2013 wurde Genovesis Traum dann Wirklichkeit - wenn auch anders als gedacht: Die renommierte Tageszeitung Corriere della Sera schickte ihn los, um den Giro als reisender Reporter zu begleiten - im Auto. Parallel zu seinen täglichen Zeitungsberichten entstand ein Tagebuch mit Abschweifungen und Begegnungen, das nun in deutscher Übersetzung im Covadonga Verlag erscheint. Und zum Giro-Start verlosen radsport-news.com und Covadonga sieben Exemplare des neuen Buchs; mehr dazu im vorletzten Absatz.

"In meinem Herzen alles Sieger" ist ein "furioser Roadtrip durch ein Land, das genauso ist wie sein Radsport: herrlich absurd und absurd herzlich, nie berechnend und stets unberechenbar, eine lebenskluge, humorvolle, zeitlos schöne Hommage an Italien, den Radsport und das pralle Leben", so Rainer Sprehe von Covadonga.

Dabei geht es in 26 neu verfassten Kapiteln um Unterhosen, Chinesen, Rehe und Bohnen auf den Etappen, um Ratzinger und Taschkent, Salsiccia und Osterie, seinen Fahrer Enzo, den Fernseh-Moderator Alberto Castagna, um Fabios Oma, dichten Nebel, das Leben, den letzten Tango, Adler, das Ende - und natürlich um Eddy Merckx, immerhin fünfmal Sieger des Giro...

Der Autor:
Fabio Genovesi, geboren 1974 in Forte dei Marmi, dort aufgewachsen und immer noch zu Hause, arbeitete als Bademeister, Radsport-Trainer, Kellner und Übersetzer, bevor er sich auf eine Karriere als Schriftsteller verlegte. Seit vielen Jahren gehört er zu den wichtigsten und beliebtesten Autoren Italiens. Neben Drehbüchern und Essays hat er mehrere Romane verfasst, die mit renommierten Literaturpreisen ausgezeichnet wurden. Für "Wo man im Meer nicht mehr stehen kann" (C. Bertelsmann) erhielt er den Premio Viareggio,zuletzt erschien "Die Botschaft der Riesenkalmare" (S. Fischer).

Um eines der sieben Exemplare von "In meinem Herzen alles Sieger" zu gewinnen, beantworten Sie folgende Frage: In welchem Jahr war Fabio Genovesi beim Giro unterwegs? Ihre Antwort, zusammen mit Ihrer Post-Adresse, an gewinnspiel@radsport-news.com
Einsendeschluß ist Mittwoch, 10. Mai um 12 Uhr; der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen. Viel Glück!

Fabio Genovesi: In meinem Herzen alles Sieger; aus dem Italienischen von Henny Marie Friedrich. Covadonga Verlag 2023, ISBN 978-3-95726-075-8; Klappen-Broschur, 208 Seiten, Format 21 cm x 13,6 cm; Preis 18 Euro [D]
Direkt zu bestellen hier im Covadonga-Shop

 
Weitere Informationen

Covadonga Verlag
Rainer Sprehe
Spindelstr. 58
33604 Bielefeld

Fon: 0521/ 522 17 92

E-Mail: info@covadonga.de
Internet: covadonga.de

Mehr Informationen zu diesem Thema

05.06.2023Fahrstil Nr 39: Für Bodenkundler und Abenteurerinnen

"Mit den Begriffen Gravel und Schotter werde ich noch immer nicht so recht warm", gesteht Chefredakteur H. David Koßmann gleich mal im Editorial zum neuen fahrstil-Heft: "Ich wünschte mir nur, öfte

31.05.2023Paul Fournel: Zuhause im Peloton

Das Zuhause eines Rad-Profis ist das Peloton. Davon ist Paul Fournel überzeugt, ein ebenso passionierter Schriftsteller wie Rennradler, und in seiner neuen Kurzgeschichten-Sammlung "Peloton Maison",

29.05.2023ProCycling: Das offizielle Sonderheft zur Tour de France

(rsn) - Kaum ist der Giro vorbei, schon erscheint das offizielle Sonderheft von ProCycling zur Tour de France. Es ist ja auch nicht mehr lang bis zum Start der 110. Frankreich-Rundfahrt: Am 1. Juli ge

19.05.2023Built to Move: Den Körper im Alltag fördern

"Jeder Körper wurde dafür geschaffen, sich zu bewegen!" Das ist das Credo von Kelly Starrett, Coach von Spitzensportlerinnen und -sportlern aus NFL, NBA, NHL, MLB und dem US-Olympia-Team. Und weiter

23.04.2023ProCycling: Das Sonderheft zum Giro d´ Italia

Ganz in Zeichen des Giro steht die neue Ausgabe unseres Print-Schwester-Magazins ProCycling: Am 6. Mai beginnt mit einem Zeitfahren in Fossacesia an der Adria die erste der drei großen Landes-Rundfah

19.04.2023“Übergestern in Japan“: Ein Gaijin wird Meister

(rsn) - Seit Fumiyuki Beppu und Yukiya Arashiro vor fast 15 Jahren ihr Debut bei der Tour de France hatten, ist Radsport in Japan zunehmend populärer geworden. Der japanische Radsport-Verband JCRC ha

14.03.2023Fahrstil Nr 38: Für Fahrrad-Fetischist/innen...

"Zack fertich – da ist es nun also, das kleine Heft, an dem wir so viel geschraubt haben", sagt fahrstil-Chefredakteur H. David Koßmann im Editorial zum neuen Heft: "Ich wäre ja gern mal Mäuschen

16.01.2023Transalp mit dem Gravelbike: Auf Asphalt, Schotter und Waldwegen

Ein Gravelbike rollt gleichermaßen gut auf Asphalt, Schotter und Waldwegen – und davon gibt es in den Alpen mehr als genug. Für einen Alpen-Cross ideal... Aber was sind die geeigneten Strecken? Da

10.01.2023The Wriders’ Club: Fahrradbücher des Jahres gekürt

(rsn, af) - Zum sechsten Mal hat das Netzwerk „The Wriders’ Club“ (TWC) seine Lieblings-Fahrradbücher des Jahres gekürt. Und zum ersten Mal waren auch zwei von TWC-Mitgliedern geschriebene Wer

01.01.2023Debut: Canyon//Sram Racing bei der Tour de France Femmes

1903, Paris. Mit einer aberwitzigen Idee versucht der Verleger Henri Desgrange die Auflage seiner Zeitung L’Auto-Vélo zu steigern: Ein Fahrradrennen über mehrere Etappen mit brutalen Distanzen - d

09.12.2022Die offizielle Geschichte der Tour de France

Heiliger Sankt Nikolaus! Bald isses wieder soweit - in gut zwei Wochen ist Weihnachten! Haben Sie schon alle Geschenke? Hier wie alle Jahre wieder die Vorschläge der Redaktion von radsport-news.com,

07.12.2022Tim Moores “Vuelta Skelter“: Auf den Spuren der Vuelta 1941

Heiliger Sankt Nikolaus! Bald isses wieder soweit - in 17 Tagen ist Heiliger Abend! Haben Sie schon alle Geschenke? Hier wie alle Jahre wieder die Vorschläge der Redaktion von radsport-news.com,

Weitere Radsport-Markt-Nachrichten

05.06.2023Fahrstil Nr 39: Für Bodenkundler und Abenteurerinnen

"Mit den Begriffen Gravel und Schotter werde ich noch immer nicht so recht warm", gesteht Chefredakteur H. David Koßmann gleich mal im Editorial zum neuen fahrstil-Heft: "Ich wünschte mir nur, öfte

03.06.2023Officine Mattio Santiago AC: Stil in Stahl

Jede Menge Schotter: Seit März 2018 hat radsport-news.com über 70 Gravelbikes getestet. Nun geht der rsn-Gravelbike-Test in die siebte Runde, mit neuen, weniger bekannten und auch ungewöhnlichen Sc

01.06.2023XLC Almada Work-E: Träger und Ständer

Der vielseitige Träger "Almada" von XLC mit den eleganten LED-Leuchten ist auf den Transport von zwei (E-) Bikes ausgelegt, wobei die speziellen Greifer auch Carbon-Rahmen sicher und schonend halten.

31.05.2023Paul Fournel: Zuhause im Peloton

Das Zuhause eines Rad-Profis ist das Peloton. Davon ist Paul Fournel überzeugt, ein ebenso passionierter Schriftsteller wie Rennradler, und in seiner neuen Kurzgeschichten-Sammlung "Peloton Maison",

29.05.2023ProCycling: Das offizielle Sonderheft zur Tour de France

(rsn) - Kaum ist der Giro vorbei, schon erscheint das offizielle Sonderheft von ProCycling zur Tour de France. Es ist ja auch nicht mehr lang bis zum Start der 110. Frankreich-Rundfahrt: Am 1. Juli ge

28.05.2023Geraint Thomas´ Pinarello Dogma F: Der Dauerbrenner

(rsn) - Seit 2010, sein Einstieg bei Sky ProCycling, ist Geraint Thomas auf einem Pinarello Dogma unterwegs - mittlerweile auf der vierten Generation des Top-Bikes der Oberitaliener, dem Dogma F. Pina

27.05.2023Joao Almeidas Colnago TT1: Premiere mit Scheiben

(rsn) - Ob Joao Almeida (Team UAE Emirates) heute noch in den Kampf um den Giro-Pokal "Trofeo Senza Fine" eingreifen kann, wissen wir um 18 Uhr. Die ersten elf Kilometer des alles entscheidenden Zeitf

26.05.2023Rudy Project Egos + Tralyx: Gut belüftet und komfortabel

Mit 23 Belüftungsöffnungen dürfte der "Egos" Rennradhelm von Rudy Project auch bei heißem Wetter angenehm zu tragen sein. Und trotz der guten Ventilation wirkt der Helm angenehm glattflächig. De

25.05.2023Primoz Roglic´ Cervelo R5: Mit neuen Komponenten

(rsn) - Am 1. Januar hat das Team Jumbo-Visma seine Material-Partner gewechselt, und die Mechaniker mussten alle rund 180 Wettkampf-Räder umbauen. Geblieben sind lediglich die Rahmen-Sets von Cervelo

23.05.2023Challenge Criterium RS TE Handmade TLR: Tradition und Moderne

Was macht ein handwerklich orientierter Reifenhersteller wie Challenge, wenn selbst im Profi-Radsport mehr und mehr Tubeless-Reifen gefahren werden? Ganz einfach: Er überträgt seine Kompetenzen auf

21.05.2023Ennoble Round Ride 50 Carbon: Leicht und unverwechselbar

Der Carbon-Laufradsatz der jungen Firma Ennoble von Ex-Hrinkow-Profi Sebastian Baldauf gefällt mit geringem Gewicht und unverwechselbarer Optik. Nur gut 1300 Gramm wiegen die Räder inklusive Felgenb

19.05.2023Built to Move: Den Körper im Alltag fördern

"Jeder Körper wurde dafür geschaffen, sich zu bewegen!" Das ist das Credo von Kelly Starrett, Coach von Spitzensportlerinnen und -sportlern aus NFL, NBA, NHL, MLB und dem US-Olympia-Team. Und weiter

JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine