Heute kurz gemeldet

Verletzter Ludvigsson muss bei Sarthe-Rundfahrt aufgeben

Foto zu dem Text "Verletzter Ludvigsson muss bei Sarthe-Rundfahrt aufgeben"
Das Podium des Etoile de Besseges 2014, v.l.: John Degenkolb, Tobias Ludvigsson (beide Giant-Shimano), Jerome Coppel (Cofidis) | Foto: Cor Vos

10.04.2014  |  rsn) - Vertragsverlängerungen, Wechsel(-gerüchte), Verletzungen, Sponsoring - das alles und noch mehr finden Sie in unserer Rubrik Kurz gemeldet, die wir täglich auf den neuesten Stand bringen. Heute: Tobias Ludvigsson, Daniele Bennati. Sylvain Chavanel, Laurent Didier,...

10. April

+++ Der mit großen Ambitionen gestartete  Tobias Ludvigsson (Giant-Shimano) musste bei der Sarthe-Rundfahrt vorzeitig aussteigen. Wie der Schwede via Twitter mitteilte, habe er sich „eine Entzündung im unteren linken Bein" zugezogen.+++

+++ Der Italiener Daniele Bennati (Tinkoff Saxo) muss verletzungsbedingt auf einen Start bei Paris-Roubaix verzichten. Wie sein Team am Donnerstag mitteilte, zog sich Bennati bei einem Sturz bei der Flandern-Rundfahrt einen Speichenbruch am Handgelenk zu. +++

+++ Sylvain Chavanel (IAM) kann am Sonntag nicht bei Paris-Roubaix starten. Dies teilte sein Team mit. Der Franzose leidet an einer starken Bronchitis und wird durch den italienischen Sprinter Matteo Pelucchi ersetzt. +++

+++ Der Luxemburger Laurent Didier (Trek) musste auf der 3. Etappe der Baskenland-Rundfahrt vorzeitig vom Rad steigen, da er unter Schmerzen in beiden Knien klagte. „Eine reine Vorsichtsmaßnahme", versicherte Didier.+++

Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern
RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine