29. Settimana Coppi e Bartali

Swift feiert zum Auftakt in Gatteo seinen ersten Saisonsieg

Foto zu dem Text "Swift feiert zum Auftakt in Gatteo seinen ersten Saisonsieg"
Ben Swift (Sky) gewinnt den Auftakt der 29. Settimana Coppi e Bartali. | Foto: Cor Vos

27.03.2014  |  (rsn) – Ben Swift (Sky) hat den Auftakt der 29. Settimana Coppi e Bartali (2.1) gewonnen. Der 26 Jahre alte Brite, am Sonntag Dritter bei Mailand-San Remo, setzte sich am Vormittag auf der zweigeteilten 1. Etappe über 99,5 Kilometer mit Start und Ziel in Gatteo im Sprint vor den beiden Italienern Manuele Mori (Lampre-Merida) und Damiano Caruso (Cannondale) durch.

Vierter wurde der Belgier Thomas Sprengers (Topsport Vlaanderen), gefolgt vom italienischen Trio Alberto Cecchin (Marchiol Emisfero), Andrea Pasqualon (Area Zero Pro Team) und Enrico Barbin (Bardiani Valvole-CSF Inox) sowie Swifts Landsmann und Teamkollegen Peter Kennaugh.

Die Plätze neun und zehn gingen an zwei weitere Italiener, nämlich an Fabio Taborre (Neri Sottoli) und Matteo Busato (Mg Kvis - Trevigiani).

Mit seinem ersten Saisonsieg übernahm Swift auch die Führung in der Gesamtwertung, die auf den ersten zehn Plätzen identisch mit dem Ergebnis der der Etappe ist.

Nachdem eine sieben Fahrer starke Ausreißergruppe bereits 17 Kilometer vor dem Ziel gestellt worden war, kontrollierte das Sky-Team das Geschehen und bereitete Swift den Sprint vor, den dieser erfolgreich abschloss.

Allerdings kamen nur gut 50 Fahrer mit der ersten großen Gruppe ins Ziel, da sich das Feld nach rund 60 Kilometern an einem der beiden Anstiege des Tages geteilt hatte. Vorne mit dabei waren sowohl Titelverteidiger Diego Ulissi (Lampre-Merida/23.) als auch Stefan Schumacher (Christina Watches/26.).

Am Nachmittag folgt, ebenfalls in Gatteo, noch ein 13,3 Kilometer langes Teamzeitfahren.

Später mehr

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Presidential Cycling Tour of (2.UWT, TUR)
  • Radrennen Männer

  • Tour du Finistère (1.1, FRA)
  • Liège - Bastogne - Liège (1.2U, BEL)
  • Arno Wallaard Memorial (1.2, NED)
  • Tour du Loir et Cher E Provost (2.2, FRA)
  • Belgrade Banjaluka (2.1, BIH)
  • Vuelta Ciclista del Uruguay (2.2, URY)
  • Tour de Iskandar Johor (2.2, MAS)