Tour de Taiwan: Etappenzweiter hinter Giraud

Janorschke knapp am ersten Saisonsieg vorbei

Foto zu dem Text "Janorschke knapp am ersten Saisonsieg vorbei"
Grischa Janorschke (Nutrixxion) | Foto: ROTH

23.03.2013  |  (rsn) – Grischa Janorschke (Abu Nutrixxion) arbeitet sich bei der Tour de Taiwan (Kat. 2.1) an seinen ersten Saisonsieg heran. Der 25 Jahre alte Altenkunstädter musste sich auf der 6. Etappe mit Start und Ziel in New Taipei City in der Sprintentscheidung nur dem Franzosen Benjamin Giraud (La Pomme Marseille) geschlagen geben und verschaffte seinem Team das bisher beste Ergebnisse bei der einwöchigen Rundfahrt.

Platz drei ging an den Malaysier Muhamad Adiq Husaine Othman (Champion System). Zweitbester deutscher Fahrer war Benjamin Edmüller (Arbö Gebrüder Weiss – Oberndorfer) auf Rang acht.

Vor der abschließenden Etappe am Sonntag gab es and er Spitze der Gesamtwertung keine Veränderungen. Der Australier Bernard Sulzberger (Drapac) führt mit 27 Sekunden Vorsprung auf den Äthiopier Tsgabu Gebremaryam (MTN-Qhubeka). Mit je einer Sekunde Rückstand folgen dessen südafrikanischer Teamkollege Louis Meintjes und der Russe Kiryll Pozdnyakov (Synergy Baku) auf den Plätzen drei und vier.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Paris-Chauny (classique) (1.1, FRA)
  • World Championships - Road (CM, SUI)
  • Giro del Medio Brenta (1.2, ITA)