Chemnitzer hat die Teamleitung auch ohne Sieg überzeugt

Friedemann bleibt bei Champion System

Foto zu dem Text "Friedemann bleibt bei Champion System"
Matthias Friedemann (Champion System Team) Foto: ROTH

28.10.2012  |  (rsn) – Matthias Friedemann wird auch in der kommenden Saison für den Zweitdivisionär Champion Systems an den Start gehen. Das bestätigte der 28-Jährige gegenüber Radsport News.

„Bei Champion System fühle ich mich sehr wohl. Obwohl wir Fahrer alle aus verschiedenen Ecken der Welt kommen, verstehen wir uns untereinander sehr gut und haben neben den Rennen auch viel Spaß gehabt. Zudem hatte ich dieses Jahr oft freie Hand und werde das auch nächstes Jahr größtenteils haben“, sagte Friedemann.

Der Chemnitzer hatte schon relativ früh in der Saison klare Signale von der der Teamleitung erhalten, dass man ihn auch 2013 gerne im Team sehen würde. „Deswegen habe ich mich nicht wirklich um andere Optionen bemüht, zumal ich in dem Projekt 'erstes asiatisches Pro Continental Team" sehr viel Potenzial sehe'“, erklärte der Klassikerspezialist.

In dieser Saison hat Friedemann mehrfach gezeigt, dass er über ProContinental-Niveau verfügt. Zwei dritte Etappenränge bei der Tour de Beauce (Kat. 2.2), der elfte Gesamtrang bei der Tour of Elk Groove (Kat. 2.1) sowie drei Top Ten Ergebnisse sowie der 15. Gesamtrang beim Circuit de Lorraine (Kat. 2.1) stehen zu Buche.

„Im Großen und Ganzen bin ich mit meiner Saison sehr zufrieden, auch wenn ein Sieg ausblieb. Wenn ich mich nächstes Jahr noch ein wenig steigern kann und etwas mehr Glück hinzukommt, bin ich mir sicher auch mal wieder oben auf dem Podium zu stehen“; so Friedemann, der sich mit einem erfolgreichen Jahr 2013 auch Hoffnungen für einen Platz in der WorldTour macht.

nkte zu sammeln, um interessant für eine WorldTour Mannschaft zu werden. Am besten geht das natürlich mit Siegen", erklärte Friedemann.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Tour du Limousin - Nouvelle (2.1, FRA)
  • Baltic Chain Tour (2.2, EST)
  • PostNord Danmark Rundt - Tour (2.HC, DEN)
  • Colorado Classic (2.HC, USA)