Langfristiges Engagement des Energy-Drink-Herstellers

Power Horse wird Sponsor beim Team Stölting

Foto zu dem Text "Power Horse wird Sponsor beim Team Stölting"
Silvio Herklotz (Stölting) überzeugte bei seiner U23-Premiere mit Platz drei bei der Cross-DM | Foto: ROTH

22.01.2013  |  (rsn) - Das Team Stölting hat für die kommenden Jahre mit Energy-Drink-Hersteller Power Horse einen weiteren Großsponsor an Land gezogen, der das Team beim angepeilten Aufstieg in die WorldTour finanziell unterstützen soll. Das gab der Drittdivisionär am Dienstag bekannt.

„Das Team Stölting hat sich ambitionierte Ziele für die Zukunft gesetzt und verkörpert damit in hervorragender Weise die Markenwerte von Power Horse“, so Thomas Königsbauer, Geschäftsführer der Power Horse Energy Drinks GmbH, über die neue Partnerschaft.

„Wir freuen uns, dass Power Horse unser Team um Kapitän Björn Schröder und Olympiasieger Luke Roberts verstärkt und erhoffen uns von unserem neuen Partner den nötigen Energieschub für unsere ehrgeizigen Ziele“ ergänzte Mark Musebrink von der Stölting Service Group GmbH.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Critérium du Dauphiné (2.UWT, FRA)
  • Il Lombardia (1.UWT, ITA)
  • Radrennen Männer

  • Tour Bitwa Warszawska (2.2, POL)
  • Grand Prix Velo Erciyes (1.2, TUR)
  • Baltic Chain Tour (2.2, EST)
  • Dwars door het Hageland (1.Pro, BEL)
  • Tour de Ribas (1.2, UKR)
  • Tour of Taiyuan (2.2, CHN)